Green Hills Software INTEGRITY RTOS unterstützt das System-on-Module-Angebot von Scalys

Sicheres INTEGRITY RTOS für NXP-basierte SoMs

(PresseBox) (Bonn, ) Green Hills Software, größter unabhängiger Softwareanbieter für das Internet der Dinge (IoT), und Scalys, Spezialist für hochleistungsfähige Embedded-Module mit kleinem Formfaktor, bieten nun Green Hills Softwares INTEGRITY® Echtzeit-Betriebssystem(RTOS) für das System-on-Module-Angebot (SoM) von Scalys an. Nutzer von Scalys SoMs können sich nun auf ein vertrauenswürdiges, sicheres RTOS verlassen, das höchste Sicherheit bietet.

Scalys, mit Sitz in den Niederlanden, bietet kostengünstige Standard- und semi-kundenspezifische Embedded-Systemlösungen für die Märkte Industrie, Medizintechnik, Telekommunikation und Luft-/Raumfahrttechnik an, die einen sicherheitskritischen Betrieb erfordern. Scalys SoMs sind Computerboards mit kleinem Formfaktor, die sich problemlos in Embedded-Anwendungen integrieren lassen. Der SoM-Ansatz ist eine Alternative zum vollständig kundenspezifischen Ansatz und wird immer attraktiver für Entwickler, die ihre Projekte schneller umsetzen möchten.

Die Scalys-Serie umfasst Module, die auf NXP-Prozessoren (früher Freescale) basieren, einschließlich i.MX 53, i.MX 6 und QorIQ T1, T2 und LS2 Kommunikationsprozessoren. Scalys bietet ein Board Support Package (BSP) mit jedem SoM an, das Green Hills’ INTEGRITY RTOS und MULTI® IDE unterstützt. Entwicklern können ihre Produkte damit schneller auf den Markt bringen und gleichzeitig eine robuste und bewährte Hardware-/Software-kombination bereitstellen.

Hans Klos, Managing Director bei Scalys, erklärte dazu: „Unternehmen wählen zunehmend Green Hills’ INTEGRITY RTOS, um eine sichere und leistungsfähige Softwareplattform für ihre Anwendungen bereitzustellen. Die Kombination aus INTEGRITY und Scalys’ Support und Entwicklungsdienstleistungen sorgt dafür, dass sich die Entwicklungsdauer um 6 bis 12 Monate verkürzen lässt.“

Green Hills Softwares INTEGRITY RTOS BSPs für Scalys’ SoMs stehen auf Anfrage zur Verfügung.

Über Scalys

Scalys mit Sitz in Hengelo (Niederlande) wurde im Jahr 2016 von Sintecs gegründet und bietet fortschrittliche, hochleistungsfähige Embedded-Systemlösungen an. Scalys ist ein innovatives niederländisches Unternehmen auf dem Gebiet leistungsstarker, sicherheitskritischer und kostengünstiger Embedded-Systeme und -Module mit kleinem Formfaktor, die in den Märkten Automobilelektronik, Avionik, Verteidigungs-, Industrie-, Medizin- und Telekommunikationstechnik zum Einsatz kommen. Weitere Informationen unter www.scalys.com.

embedded world, Nürnberg

14.-16. März 2017 – Halle 4, Stand 325

Green Hills Software GmbH

Green Hills Software wurde 1982 gegründet und ist der größte unabhängige Anbieter für das Internet der Dinge (IOT). Im Jahr 2008 war Green Hills' INTEGRITY-178B RTOS das erste und einzige Betriebssystem welches von der NIAP (National Information Assurance Partnership, bestehend aus NSA & NIST) nach EAL6+ High Robustness zertifiziert wurde, dem höchsten Sicherheitsgrad, den ein Softwareprodukt jemals erzielt hat. Unsere architekturoffenen integrierten Entwicklungslösungen richten sich an absolut sichere und hochzuverlässige Anwendungen für die Bereiche Automobil, Medizin, Industrie, Luftfahrt, Verteidigung, Netzwerktechnik, Konsumgüter und andere Märkte, die branchenzertifizierte Lösungen erfordern. Green Hills Software hat seinen Hauptsitz in Santa Barbara, Kalifornien. Die europäische Zentralniederlassung befindet sich in England. Weitere Informationen unter: www.ghs.com.

Green Hills, das Green-Hills-Logo, MULTI und INTEGRITY sind Marken oder eingetragene Warenzeichen von Green Hills Software in den USA und/oder international. Alle anderen Marken sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.