PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 2018 (Greatnet.de GmbH)
  • Greatnet.de GmbH
  • Stromstraße 1-5
  • 10555 Berlin
  • http://www.greatnet.de

Greatnet New Media geht mit Virtual-Server an den Markt

(PresseBox) ( , ) Hausham, 13.12.2002 - Ein neuer Mitstreiter im virtuellen Servergeschäft kommt aus Hausham: der erfolgreiche Hosting-Anbieter Greatnet New Media bietet seinen Kunden ab sofort auch ein leistungsoptimiertes Shared Hosting-Paket unter dem Namen Virtual-Server an.

Dieses wartet mit (garantierten!) Performanceraten und Features auf, die man beim „traditionellen“ Shared Hosting oft vergeblich sucht oder nur zu teuren Preisen findet. Bei den gängigen Paketen großer Anbieter (z.B. 1&1, Strato, Hosteurope) teilt man sich mit 100 bis 25.000 Kunden einen Server – zu Lasten von Performance, Stabilität und Zugriffssicherheit. Greatnet garantiert hingegen den Luxus von maximal 60 Kunden pro Server – und stellt damit eine echte, äußerst preisgünstige Alternative zu den am Markt erhältlichen „eigenen Webservern“, die für die meisten Inhaber deutlich überproportioniert und stets mit erheblichem finanziellem und administrativem Aufwand behaftet sind.

Mit einer Mindest-Vertragslaufzeit von nur drei Monaten, einer Hotline ohne sündteure 0190-Nummer und einer monatlichen statt halbjährlichen Zahlungsweise reagiert Greatnet auf das wachsende Bedürfnis nach mehr Kundenfreundlichkeit im Hostingsektor. Auch die niedrige Einrichtungsgebühr von nur 9,60 € muss den Vergleich mit dem Wettbewerb nicht scheuen. Bereits im Starterpaket für günstige 14,99 €/Monat unter Linux Suse 8.0 ist die kinderleichte Bedienung über ein Confixx PRO Interface ohne Aufpreis enthalten. Wer mehr Webspace und mehr Traffic benötigt, kann sich für Virtual-Server Plus (19,99 €/Monat) entscheiden. In beiden Fällen hat der Nutzer Zugriff auf eine Vielzahl von Features, die den Betrieb überaus attraktiv machen: eine kostenlose .de-Domain sowie unbegrenzt viele weitere Domains, eine eigene feste IP-Adresse, voller root-Zugang ohne Einschränkung, CGI- und PHP3/4-Unterstützung, beliebig viele SQL-Datenbanken, Cronjobs, kostenloser Reboot und beliebige Softwareinstallationen. Beim Betriebssystem kann der Kunde wählen zwischen Suse Linux 8.0, RedHat Linux 8.0 und Debian 3.0.

Fazit: für Kunden, die hohe Investitionskosten für Hard- und Software sowie fachmännische Verwaltung scheuen, ist Virtual-Server die perfekte Wahl, um viel Leistung zum fairen Preis zu erhalten.

Weitere Informationen:
Greatnet New Media
Herr Marco Frazzetta
Brentenstr. 4a
83734 Hausham
Telefon: 08026/920475
Telefax: 08026/920335
E-Mail: mf@greatnet.de
Homepage: http://www.greatnet.de

Greatnet.de GmbH

In einer hochtechnisierteren sowie globalisierten Welt sind redundante, ständig zugängliche Datenstrukturen ein unverzichtbares Gut. Als Internet Service Provider (ISP) forciert Greatnet.de seine Innovationsstärke und Kompetenzen in diesem Bereich. Seit 1999 auf professionelle Hosting-Lösungen spezialisiert, offeriert das Unternehmen ferner komplexe Infrastrukturen für diese kommunikativen Dienste. Mittlerweile vertrauen über 40.000 Kunden auf die Produkte und Services von Greatnet.de. 16 Mitarbeiter an 3 deutschen Standorten kümmern sich tatkräftig darum, die Klientel des Unternehmens „Ohne Umweg zum Erfolg“ zu führen. Am Rechenzentrumsstandort München stellt der ISP hierfür Serversysteme auf Linux-Basis zur Verfügung. Vom einfachen, semiprofessionellen User, bis hin zu mittelständischen Unternehmen werden alle Zielgruppen mit dem entsprechenden Produktportfolio bedient. Dass Greatnet.de seine Materie versteht, bestätigten unlängst die deutschen Internet-User. Diese kürten das Unternehmen bei der Wahl zur „Website des Jahres“ 2007 zur populärsten und besten ISP-Seite. Hinweis: Greatnet.de stellt Journalisten sowie Medienvertretern für redaktionelle Beiträge, Vergleiche oder Marktübersichten, Test-Accounts sowie spezifische Informationen zur Verfügung. Sollten Sie dies zu den einzelnen Produktsegmenten sowie Features benötigen, würden wir uns über eine Reaktion Ihrerseits freuen.