Wall of Fame Auszeichnung

Grass Roots Mitarbeiterin in der IUBH (International University of Applied Sciences Bad Honnef) Wall of Fame aufgenommen

(PresseBox) ( Düsseldorf, )
Mit ihrer großen Leidenschaft Event- und Kommunikationskonzepten zu erstellen, wurde die Grass Roots Konzeptionerin Andrea Wylegala in die IUBH Hall of Fame aufgenommen. Anlass waren ihre Award-Auszeichnung 2009 für das Project 2028 der Leading Hotels of the World und den Gewinn des Lufthansa Cargo Climate Care Award 2009. "Als ich 2006 mein Studium an der IUBH begann, war ich mir sehr bald sicher, dass ich den richtigen Studiengang belegt hatte. Für mich waren Events schon immer mitreißend, beeindruckend und absolut überwältigend. Natürlich sind sie das heute immer noch! In meinem zweiten Jahr in Bad Honnef, als mein Team und ich mit unserem kreativen Konzept für die Hotel Suite der Zukunft am "Project 2028" teilnahmen, stellte ich jedoch fest, dass es noch eine andere Seite, neben der eigentlichen Organisation von Veranstaltungen gab, die ich noch mehr mochte...

Im darauf folgenden Jahr, als Lufthansa Cargo den "Lufthansa Cargo Climate Care Award" vorstellte, war ich mir schließlich sicher, welche Rolle ich im Bereich Eventmanagement spielen wollte. Mein kreatives Herz schlug für die konzeptionelle Arbeit! Wie damals mit unserer Suite und unserem umweltfreundlichen Flughafen, möchte ich heute Menschen mit meinen Event- und Kommunikationskonzepten begeistern, faszinieren und mitreißen. Diese Chance habe ich nun bei Grass Roots Germany, einer globalen Kommunikations- und Eventagentur. Hier lernte ich zunächst als Trainee und jetzt als Junior Projektmanager Konzeption in professionellen Teams, zusammen mit nationalen und internationalen Kunden Menschen zu begeistern.

Natürlich ist es eine große Ehre, von Leading Hotels of the World und Lufthansa Cargo ausgezeichnet zu werden, aber was mir noch viel mehr bedeutet als die eigentlichen Preise, ist die Tatsache, dass mir nicht zuletzt diese Projekte, meine Studiengänge und natürlich meine Arbeit bei Grass Roots Germany, gezeigt haben, dass ich vielleicht mehr Konzeptioner bin als ich vorher je gedacht hätte."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.