András Haidekker übernimmt die Geschäftsführung der GRAPHISOFT Deutschland GmbH

(PresseBox) ( München, )
András Haidekker, Vice President Sales EMEA (Europe, Middle East, Africa) der GRAPHISOFT SE und seit 2013 Mitglied der Geschäftsleitung der deutschen Niederlassung, übernimmt zum 1.Mai 2014 die alleinige Geschäftsführung der GRAPHISOFT Deutschland GmbH. Dario Rozman wurde als Geschäftsführer abberufen.

Haidekker gehört dem Unternehmen seit über 20 Jahren an. 1992 begann er als Softwareingenieur seine Karriere bei GRAPHISOFT, bevor er in den Vertrieb wechselte und hier vor allem für den deutschsprachigen Markt verantwortlich zeichnete. Weitere Stationen seiner Laufbahn: 1997 gründete er die britische Niederlassung, danach leitete er die Abteilung GDL-Technologie. Seit 2005 ist er in leitender Position verantwortlich für Vertrieb und strategische Märkte.

"Ich freue mich gemeinsam mit dem erfahrenen und erprobten Management-Team in München und unseren Vertriebspartner in Deutschland und Österreich die dynamische Geschäftsentwicklung der GRAPHISOFT Deutschland GmbH weiter vorantreiben zu können. Dabei setze ich in guter alter GRAPHISOFT Tradition auf Kontinuität durch Erneuerung und Innovation", betont András Haidekker.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.