PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 646726 (Grammer AG)
  • Grammer AG
  • Georg-Grammer-Straße 2
  • 92204 Amberg
  • http://www.grammer.com
  • Ansprechpartner
  • Ralf Hoppe
  • +49 (9621) 66-2200

Grammer AG von AGCO Group ausgezeichnet

AGCO prämiert Grammer mit dem EAME Supplier of the Year Award in der Kategorie Logistics

(PresseBox) (Amberg, ) Die AGCO Gruppe, einer der weltweit größten Hersteller von Landmaschinen, versammelt jährlich Zulieferer zum AGCO Supplier Day im italienischen Breganze. Auf der Veranstaltung wurde die Grammer AG von AGCO mit dem EAME Supplier of the Year Award in der Kategorie Logistics geehrt.

Grammer wurde ausgezeichnet als "herausragender Zulieferer für erstklassige logistische Lösungen mit voller Transparenz und hoher Zuverlässigkeit bei den täglichen Lieferungen". Weiterhin ist Grammer der erste Zulieferer, der den Landmaschinenproduzenten ab 2014 Just-in-Sequence beliefern wird.

Die AGCO Gruppe, zu der unter anderem Marken wie Fendt, Massey Ferguson und Valtra gehören, ist einer der größten Kunden im Grammer-Konzernbereich Seating Systems. Entsprechend erfreut zeigte sich der Vorstandsvorsitzende der Grammer AG Hartmut Müller: "Grammer legt großen Wert darauf, optimal auf die Beschaffungslogistik seiner Kunden eingestellt zu sein. Wir sind stolz, dafür von einer Top-Adresse im Landmaschinenbau ausgezeichnet zu werden."

Rund 300 Unternehmen kamen im Rahmen des AGCO Supplier Day zusammen. Ausgezeichnet wurden dabei die besten Lieferanten und Zulieferer aus Europa in den Kategorien Innovation, Qualität sowie Zusammenarbeit und Logistik.

Grammer AG

Die GRAMMER AG, Amberg, ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Komponenten und Systemen für die Pkw-Innenausstattung sowie von Fahrer- und Passagiersitzen für Offroadfahrzeuge (Traktoren, Baumaschinen, Stapler), Lkw, Busse und Bahnen. Das Segment Seating Systems umfasst die Geschäftsfelder Lkw- und Offroad-Sitze sowie Bahn- und Bussitze. Im Segment Automotive liefern wir Kopfstützen, Armlehnen und Mittelkonsolen an namhafte Pkw-Hersteller im Premiumbereich und an Systemlieferanten der Fahrzeugindustrie.

Mit über 9.000 Mitarbeitern in 27 vollkonsolidierten Gesellschaften ist GRAMMER in 18 Ländern weltweit tätig.

Die GRAMMER Aktie ist im SDAX vertreten und wird an den Börsen München und Frankfurt, über das elektronische Handelssystem Xetra sowie im Freiverkehr der Börsen Stuttgart, Berlin und Hamburg gehandelt