PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 346307 (Grammer AG)
  • Grammer AG
  • Georg-Grammer-Straße 2
  • 92204 Amberg
  • http://www.grammer.com
  • Ansprechpartner
  • Ralf Hoppe
  • +49 (9621) 66-2200

GRAMMER AG beruft neues Vorstandsmitglied

Aufsichtsrat bestellt Dipl. Ing. Manfred Pretscher ab 1. August 2010 als neues Vorstandsmitglied

(PresseBox) (Amberg, ) Der Aufsichtsrat der im SDAX notierten GRAMMER AG hat in seiner gestrigen Sitzung Dipl. Ing. Manfred Pretscher als neues Vorstandsmitglied bestellt. Nach Dr. Rolf-Dieter Kempis, der als Vorstandsvorsitzender der GRAMMER AG zum 31. Juli 2010 ausscheidet, wird Pretscher damit neben dem designierten Vorstandsvorsitzenden Hartmut Müller und Finanzvorstand Alois Ponnath die Dreierspitze des Unternehmens vervollständigen. Pretscher, der dem Unternehmen bereits seit 2008 angehört, wird für den Bereich Sitzsysteme zuständig sein und zusätzlich als Arbeitsdirektor fungieren. Zudem wird er die Bereiche Einkauf und Operations sowie Operations Performance Management beim Automobilzulieferer und Hersteller von Sitzsystemen verantworten.

Der gelernte Maschinenschlosser Manfred Pretscher absolvierte sein Ingenieursstudium an der Fachhochschule Würzburg/Schweinfurt sowie am Refa-Institut und der Freien Universität Berlin. Er bringt langjährige Erfahrung in Entwicklung, Vertrieb und Projektmanagement aus dem Automobilbereich, u. a. bei einem großen französischen Automobilzulieferer mit, wo er vor seinem Wechsel zur GRAMMER AG Geschäftsführer für Klimasysteme war. Bei der GRAMMER AG verantwortete er bisher den Produktbereich Truck sowie Group Projects.

Grammer AG

Die Grammer AG, Amberg, ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Komponenten und Systemen für die Pkw-Innenausstattung sowie von Fahrer- und Passagiersitzen für Offroadfahrzeuge (Traktoren, Baumaschinen, Stapler), Lkw, Busse und Bahnen. Das Segment Seating Systems umfasst die Geschäftsfelder Lkw- und Offroad-Sitze sowie Bahn- und Bussitze. Im Segment Automotive liefern wir Kopfstützen, Armlehnen, Mittelkonsolen und integrierte Kindersitze an namhafte Pkw-Hersteller im Premiumbereich und an Systemlieferanten der Fahrzeugindustrie. Mit über 7.600 Mitarbeitern in 23 vollkonsolidierten Gesellschaften ist Grammer in 17 Ländern weltweit tätig. Die Grammer Aktie ist im SDAX enthalten und wird an den Börsen München und Frankfurt, über das elektronische Handelssystem Xetra sowie im Freiverkehr der Börsen Stuttgart, Berlin und Hamburg gehandelt.