PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 526066 (Grammer AG)
  • Grammer AG
  • Georg-Grammer-Straße 2
  • 92204 Amberg
  • http://www.grammer.com
  • Ansprechpartner
  • Ralf Hoppe
  • +49 (9621) 66-2200

Aufsichtsrat der Grammer AG bestellt Volker Walprecht als neuen Finanzvorstand

(PresseBox) (Amberg, ) Der Aufsichtsrat der im SDAX notierten Grammer AG hat Herrn Diplom-Kaufmann Volker Walprecht als neues Vorstandsmitglied und Finanzvorstand bestellt. Zum 1. Oktober 2012 wird der 49-jährige Walprecht die Nachfolge von Alois Ponnath antreten. Mit Hartmut Müller als Vorstandsvorsitzendem und Manfred Pretscher setzt sich der Vorstand des Unternehmens dann wieder aus drei Mitgliedern zusammen.

Volker Walprecht absolvierte sein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Gesamthochschule Essen. Er bringt langjährige internationale Erfahrung auf Managementebene insbesondere in den Gebieten Finanzen, Controlling sowie M&A in der Automobil- und Nutzfahrzeugbranche sowie dem Energiesektor mit. Zu seinen beruflichen Stationen gehört der frühere Automobilzulieferer Mannesmann VDO bzw. Siemens VDO/Continental. Zuletzt war er CFO der Division Oil & Gas der Siemens AG.

"Mit Volker Walprecht gewinnen wir einen erfahrenen Finanzexperten und Kenner der Automobilbranche als neuen Finanzvorstand für Grammer, der dem Unternehmen mit seinen langjährigen Erfahrungen wichtige Impulse geben kann", so Dr. Klaus Probst, Aufsichtsratsvorsitzender Grammer AG.

Grammer AG

Die GRAMMER AG, Amberg, ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Komponenten und Systemen für die Pkw-Innenausstattung sowie von Fahrer- und Passagiersitzen für Offroadfahrzeuge (Traktoren, Baumaschinen, Stapler), Lkw, Busse und Bahnen. Das Segment Seating Systems umfasst die Geschäftsfelder Lkw- und Offroad-Sitze sowie Bahn- und Bussitze. Im Segment Automotive liefern wir Kopfstützen, Armlehnen und Mittelkonsolen an namhafte Pkw-Hersteller im Premiumbereich und an Systemlieferanten der Fahrzeugindustrie.

Mit rund 9.000 Mitarbeitern in 24 vollkonsolidierten Gesellschaften ist GRAMMER in 18 Ländern weltweit tätig.

Die GRAMMER Aktie ist im SDAX vertreten und wird an den Börsen München und Frankfurt, über das elektronische Handelssystem Xetra sowie im Freiverkehr der Börsen Stuttgart, Berlin und Hamburg gehandelt.