PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 884186 (Graf-Syteco GmbH & Co. KG)
  • Graf-Syteco GmbH & Co. KG
  • Kaiserstr. 18
  • 78609 Tuningen
  • http://
  • Ansprechpartner
  • Jörg Lantzsch
  • +49 (611) 20593-71

CAN-Tastaturen mit integrierter Intelligenz

Programmierbare K2-Tastaturenserie

(PresseBox) (Tuningen, ) Die Tastaturmodule der K2-Serie von Graf-Syteco können in der neuesten Version frei programmiert werden und damit auch einfache Steuerungsaufgaben übernehmen. Die Tastaturen, die über eine integrierte CAN-Schnittstelle in die Automatisierungsumgebung eingebunden werden, arbeiten dann nicht nur rein passiv, sondern können abhängig vom Zustand der Maschine beim Drücken einer Taste verschiedene Aktionen auslösen. Die Tastaturen haben eine e1-Zulassung und erfüllen die hohe Schutzart IP65. Sie sind daher besonders geeignet für mobile Arbeitsmaschinen etwa im Agrar-, Bau- und Kommunalbereich. Zusammen mit den Bedien- und Steuergeräten des Automatisierungsspezialisten lassen sie sich optimal kombinieren, um maßgeschneiderte Bedienlösungen für mobile Arbeitsmaschinen zu realisieren.

Die Module bestehen je nach Typ aus vier oder fünf Kurzhubtasten sowie einem oder zwei digitalen Potentiometern. Der vorhandene Platz wird optimal ausgenutzt, denn die Module können sowohl senkrecht als auch waagerecht eingebaut werden. Die integrierte Tastaturbeleuchtung, deren Helligkeit gedimmt werden kann, macht die Tastaturen auch bei Dunkelheit einfach ablesbar. Mit einem Einzugsstreifen lassen sich alle Tasten individuell beschriften.


Durch die freie Programmierbarkeit lassen sich viele Funktionen sehr einfach realisieren, ohne dass die Steuerung benötigt würde. So ist es beispielsweise möglich, eine Funktion beim Druck auf eine Taste nur dann auszuführen, wenn die Maschine höchstens mit einer vorgegebenen Geschwindigkeit fährt. Die Programmierung kann entweder in C oder mit der neuen Software GSVisu erfolgen.

Graf-Syteco auf der SPS/IPC/DRIVES Halle 7, Stand 7-177

Graf-Syteco GmbH & Co. KG

Das 1982 gegründete Unternehmen Graf-Syteco GmbH & Co. KG entwickelt und fertigt am Standort Tuningen Komponenten für die Automatisierungstechnik, wie Bedien- und Steuergeräte, Displays und I/O-Module. Die Kunden finden sich in allen Bereichen des Maschinen- und Anlagenbaues mit einem Schwerpunkt auf mobilen Maschinen, wie Land- und Forstmaschinen, Baumaschinen sowie Kommunalfahrzeugen. Graf-Syteco gilt als Experte für Automatisierungslösungen in mobilen Anwendungen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.