PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 240274 (Graduate School Rhein-Neckar gGmbH)
  • Graduate School Rhein-Neckar gGmbH
  • Julius-Hatry-Straße 1
  • 68163 Mannheim
  • http://www.gsrn.de
  • Ansprechpartner
  • Uwe Hannig
  • +49 (621) 5957090

Gold im Diploma Thesis Award geht an Absolventen der Graduate School Rhein-Neckar

(PresseBox) (Ludwigshafen, ) Andreas Dannecker wurde für seine Abschlussarbeit im berufsbegleitenden MBA-Studiengang Business Information Systems mit dem goldenen Diploma Thesis Award 2008 der Semiramis Research and Service Unit der Universität Innsbruck ausgezeichnet. Der im Bereich Automatisierungs-technik tätige Projektingenieur der BASF hat seine Masterarbeit bei Prof. Dr. Uwe Hannig von der Fachhochschule Ludwigshafen mit Unterstützung des Instituts für Managementinformationssysteme zum Thema Einsatz von Corporate Performance Management in Deutschland verfasst.

Beim zum dritten Mal ausgeschriebenen Preis für herausragende praxisbezogene und wissenschaftliche Arbeiten aus dem Bereich betriebswirtschaftliche Informationssysteme kam Andreas Dannecker insgesamt auf den zweiten Platz hinter der Österreicherin Katharina Fellnhofer. Nach einer intensiven Vorauswahl gehörte Danneckers Master Thesis zu den sechs erstklassigen Arbeiten, die in die engere Auswahl genommen wurden.

Die Bewertung der Kriterien Idee, Konzeption, wissenschaftlicher, wirtschaftlicher und sozialer Wert, Umsetzung, Inhalt, Ergebnis und Stil wurde von Jurymitgliedern aus dem Forschungs- und Bildungswesen sowie von unabhängigen Unternehmensberatern vorgenommen. Ziel der Prämierungen ist insbesondere die Förderung der Wertschätzung und der Zugänglichkeit hervorragender Doktor-, Master- und Di­plomarbeiten. Alle Finalisten tragen durch ihre Arbeiten einen Betrag zur nachhaltigen Know-how-Generierung bei.

Dank des über die Graduate School Rhein-Neckar angebotenen berufsbegleitenden MBA-Studiengangs Business Information Systems, den Andreas Dannecker erfolgreich absolvierte, erzielte die Fachhochschule Ludwigshafen bereits vor wenigen Wochen im bisher umfassendsten deutschen Hochschulranking für die berufsbegleitende Master­ausbildung in Betriebswirtschaftslehre gemeinsam mit der WHU Koblenz die besten Beurteilungen. Der Preis für die Masterarbeit von Herrn Dannecker ist ein weiterer Beleg für die Qualität des Studiengangs.