PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 590663 (GP Acoustics GmbH)
  • GP Acoustics GmbH
  • Kruppstraße 82 - 100
  • 45145 Essen
  • http://www.gp-gmbh.com
  • Ansprechpartner
  • Sven Schlicher
  • +49 (231) 9860-313

KEF präsentiert erstmalig Kopfhörer: Preisgekröntes Design trifft Hi-Fi-Sound

Die legendäre Lautsprecher-Marke bringt In-ear- und On-ear-Kopfhörer auf den Markt - die perfekte Verbindung von Sound und Design

(PresseBox) (Lünen, ) KEF bringt zum ersten Mal eine Reihe von Kopfhörern auf den Markt. Musikliebhaber kommen ab sofort in den Genuss, das unvergleichliche Know-how der britischen Edelmarke auch unterwegs zu genießen.

KEF ist stolz, mit dem M500 On-ear-Kopfhörer und den M200 In-ear-Headphones gleich zwei Modelle zu präsentieren: in elegantem Design, außergewöhnlich filigran verarbeitet und ausgestattet mit der unschlagbaren Klangleistung, für die KEF seit über 50 Jahren weltbekannt ist. Wir haben die Wünsche unserer Kunden umgesetzt und unsere geballte Erfahrung in die Entwicklung der Kopfhörer einfließen lassen, die Sie in dieser Qualität kaum noch einmal in diesem aufstrebenden Markt finden werden.

Sowohl der M500 als auch der M200 sind mit dem Red Dot Award 2013 ausgezeichnet worden, einem der international anerkanntesten Design- Preise.

SOUND BY KEF - JETZT AUCH FÜR UNTERWEGS

Die neuen Kopfhörer von KEF haben anderen Headphones eines voraus: Sie profitieren von 50 Jahren Ingenieurskunst im Bereich von Lautsprechersystemen, deren Entwicklung immer nur das Ziel verfolgte, kontinuierlich die klangtreue Wiedergabe analoger und digitaler Tonaufnahmen zu verbessern. Unsere Entwickler haben all dies in das Design des M500 und des M200 einfließen lassen. Sie sind der jüngste Spross in KEFs Erfolgsgeschichte technischer Innovationen und Preisträgern.

KEFs Haltung ist ganz einfach: Edles Design und topmoderne Technik. Für eine detailgenaue, unverfälschte Wiedergabe Ihrer Aufnahmen.

M500 - ECHTER HI-FI-SOUND ZUM MITNEHMEN

Der M500 On-ear-Kopfhörer lässt Sie Hi-Fi-Sound mitnehmen. Zum Einsatz kommt ein 40 mm Neodym-Breitbänder mit einer hochwertigen, ultra-leichten und verkupferten Aluminium-Schwingspule (CCAW), von unseren Ingenieuren akustisch perfekt abgestimmt, um einen kraftvollen Sound mit einem satten, reinen Bass zu liefern. Damit genießen Sie die Soundqualität großer Lautsprecher direkt am Ohr.

Der elegante, filigran gearbeitete Rahmen des M500 wird ergänzt durch atmungsaktiven und schweißabweisenden Memory-Schaumstoff auf den Ohrmuscheln und dem Bügel. Für einzigartigen Tragekomfort auch bei längerem Musikhören.

Ein besonderes Feature ist unser cleveres Scharnier: Herkömmliche Kopfhörer benötigen mindestens zwei Gelenke für Passgenauigkeit, während sich unser M500 mit dem "Smart Hinge", einem zweiaxialen Gelenk, nicht nur perfekt an jede Kopfform und -größe anpassen lässt, sondern zudem kompakt für einen sicheren Transport zusammengelegt werden kann.

M200 - TECHNISCHE INNOVATION TRIFFT AUF EXQUISITEN KLANG

Für maximalen Tragekomfort des M200 hält ein flexibler Ohrbügel die beweglichen Ohreinsätze sicher an ihrem Platz, während ein stabiles Aluminiumgehäuse die anspruchsvolle Hardware vor unerwünschten Vibrationen schützt. Das Resultat ist eine extrem verbesserte Klangleistung.

Im M200 kommt zudem eine einzigartige 'DDD'-Technologie (Dual Dynamic Driver) zum Einsatz - ein Zwei-Wege-System mit einem 10 mm Tieftöner und einem 5,5 mm Neodym-Treiber für die Mitten und Höhen.

Beide, der M500 und der M200, verkörpern KEFs Philosophie: hochinnovatives Design, unvergleichlich hochwertige Verarbeitung und unverkennbare Klangqualität, der sich KEF seit vielen Jahrzehnten verpflichtet fühlt.

Zu Ihrer Sicherheit entsprechen die neuen KEF-Kopfhörer dem CENELEC-Standard EN60065/A12 für optimalen Schutz Ihres Gehörs vor zu starkem Schalldruck.

Daten im Überblick - M500

- geschlossener On-ear-Hi-Fi-Kopfhörer
- Elegantes, unverwechselbares Design
- Aluminiumgehäuse mit schweißabweisenden, strapazierfähigen und atmungsaktiven Ohrpolstern und Bügel für maximalen Tragekomfort
- 'Smart Hinge', ein multi-axiales Gelenk für mehr Flexibilität und beste Anpassung an verschiedene Kopfformen und -größen
- 40mm Neodym-Breitbänder mit hochwertiger, leichter und verkupferter Aluminium-Schwingspule (CCAW=Copper Cladded Aluminium Wire)
- Faltbar - kompakt verstaut für unterwegs
- Apple-kompatibel - Fernbedienung für den schnellen und einfachen Wechsel zwischen Musik und Telefon
- Stabiles Schutzetui und Flugzeugadapter für Vielflieger
Unverbindliche Preisempfehlung: € 299,00

Daten im Überblick - M200

- transportable In-ear-Hi-Fi-Kopfhörer mit flexiblem Ohrbügel für optimale Passform und maximalen Tragekomfort
- Elegantes, robustes Design, ideal für unterwegs
- "Dual Dynamic Driver"-Technologie ('DDD') mit 10 mm und 5.5 mm Treibern und Frequenzweiche
- Ergonomisch geformtes Gehäuse, das die Ohrmuschel perfekt abschirmt und wie angegossen passt
- Verwindungssteifes Aluminiumgehäuse verhindert unerwünschte Vibrationen
- Ultradünne Silikonspitzen passen sich komfortabel dem Ohrkanal an
- Apple-kompatibel - Fernbedienung für den schnellen und einfachen Wechsel zwischen Musik und Telefon
- Einzigartiges Schutzetui und Flugzeugadapter für die Reise
Unverbindliche Preisempfehlung: € 199,00

GP Acoustics GmbH

KEFs Philosophie verfolgt seit jeher das Ziel, immer bessere Wege einer realistischen Klangreproduktion zu finden. Seit seiner Gründung von Raymond Cooke O.B.E. in Maidstone, Kent, im Jahr 1961 hat sich das Unternehmen sein Gespür für außergewöhnliche und herausfordernde Lautsprecher-Technologie, Design und Materialeinsatz bewahrt. KEF steht für "Innovation in Sound", allen voran das mittlerweile kultige Ei-Design der Surround-Systeme, Muon und Blade sowie die ausgezeichnete, international gefeierte LS50.

KEF gehört zur Gold Peak Group und vertreibt seine Produkte in mehr als 60 Ländern. 2011 beging KEF sein 50-jähriges Jubiläum. Auch in Zukunft wird KEF hingebungsvoll neue, innovative Produkten entwickeln.

Alles über KEF und seine Produkte finden Sie unter: http://www.kef.com
Für Informationen über KEFs 50-jährige Geschichte besuchen Sie bitte: http://www.kef.com/thefifty/.