KEF LS50 wurde ausgezeichnet als "Europäischer Lautsprecher des Jahres" beim EISA Award 2012-2013

Lünen, (PresseBox) - Der Lautsprecher KEF LS50, der Flaggschiff Mini-Monitor zum 50. Firmenjubiläum, wurde mit einen 2012-2013 EISA Award ausgezeichnet als "Europäischer Lautsprecher des Jahres".

Das EISA Zitat lautet wie folgt: KEF LS50 - Europäischer Lautsprecher 2012- 2013

"Im ersten Moment sieht der LS50 aus wie ein minimalistischer Lautsprecher mit nur einem Treiber, aber tatsächlich ist dieser viel ausgefeilter. Dieser Treiber ist nämlich einer der berühmten 2-Wege Uni-Qs von KEF, mit einem Hochtöner, der im akustischen Zentrum des Tieftöners angebracht ist. Diese jüngste Kreation in einer kupferfarbenen Ausführung verfügt über eine Membran, die aus einer speziellen Magnesium/Aluminium-Legierung gefertigt ist und einen längeren Hub besitzt, um die Leistung speziell im Bass noch weiter zu verbessern. Das Gehäuse ist nicht nur wunderschön, sondern ist auch stabil gebaut mit Wänden in Sandwich-Bausweise, inneren Verstrebungen und einer extra stabilisierten Schallwand. Wie versprochen, liefert der LS50 ein bemerkenswert lebendiges und großes Klangbild mit einem enormen Bassfundament, trotz seiner kompakten Maße. Schließen Sie Ihre Augen und Sie werden glauben, einen weitaus größeren Lautsprecher zu hören."

EISA steht für die "European Imaging and Sound Association" (Europäische Bildund Klangvereinigung) und hält ihre alljährliche Preisverleihung seit mehr als 30 Jahren ab. EISA ist die einzigartige Vereinigung von 50 Fachmagazinen im Bereich Audio, Heimkino, Autoelektronik, Foto und Video, aus 20 europäischen Ländern.

Der Preis wird während eines offiziellen Ereignisses verliehen, dem auch die Chefredakteure der EISA Mitgliedsmagazine beiwohnen, und zu dem hochrangige Vertreter aller ausgezeichneten Unternehmen offiziell eingeladen werden. Das Ereignis wird zeitgleich mit der IFA in Berlin abgehalten, und bei der Preisverleihung wird der offizielle Vertreter jedes ausgezeichneten Unternehmens eine sowie ein Zertifikat erhalten.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Lautsprecher LS50 von KEF: http://www.kef.com/html/de/showroom/flagship_hi-fi_series/LS50/overview MITTEILUNG ENDET/Kein Embargo/August 2012

GP Acoustics GmbH

KEFs (Kent Engineering & Foundry) entwickelte von Beginn an neue und bessere Methoden, um Musik realistisch zu reproduzieren. Seit der Unternehmensgründung in Maidstone, UK, im Jahr 1961 durch Raymond Cooke O.B.E., geht KEF eigene Wege mit ungewöhnlichem und kontroversem Lautsprecher-Engineering, Design und Materialgebrauch. KEF war schon immer innovativ im Bereich des Lautsprecherbaus, als Beispiele die 3005er "Eier" aus der KHT-Serie, die Aluminium-Skulptur "Muon" und dem Konzept-Lautsprecher "Blade". KEF gehört zur Gold Peak Gruppe, und KEF-Lautsprecher sind in mehr als 60 Ländern erhältlich. Im Jahr 2011 feierte KEF das 50. Firmenjubiläum und verschreibt sich weiterhin der Weiterentwicklung der Lautsprecher- und Wiedergabetechniken.

Besuchen Sie: http://www.kef.com für weitere Informationen zu KEF-Produkten.

Besuchen Sie: http://www.kef.com/thefifty für mehr Informationen zur 50-jährigen Geschichte von KEF.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.