Neue NextTread-Reifen

Goodyear Dunlop erweitert das Sortiment der runderneuerten NextTread-Reifen

(PresseBox) ( Hanau, )
Die Goodyear-Dunlop-Gruppe gehört zu den führenden Anbietern von Nutzfahrzeugreifen in Deutschland. Mit den Marken Goodyear, Dunlop, Fulda, Sava und Debica deckt der Konzern das komplette Spektrum in diesem Bereich ab. Neben Neureifen werden auch unterschiedliche Dienstleistungen für Transportunternehmen wie zum Beispiel Flottenmanagement angeboten. Ein wichtiger Bestandteil des ganzheitlichen Ansatzes ist die konzerneigene Runderneuerung „NextTread“ (NT). Nun wird das Produktsortiment der runderneuerten Reifen um vier neue Modelle erweitert. Ab sofort sind der 455/40 R 22.5 NT LHT+ und der 215/75 R 17.5 NT LHT auf Goodyear-Karkassen sowie der 385/65 R 22.5 NT 282 und der 13 R 22.5 NT 482 auf Dunlop-Karkassen erhältlich.

Goodyear war der ersten Reifenhersteller, der einen Trailerreifen in der Dimension 455/40R22.5 eingeführt hat. Der Megatrailer-Pneu unter dem Namen Marathon LHT+ in 455/40R22.5 bietet mehr Ladekapazität, Sicherheit und Laufleistung. Dank des niedrigem 40er Querschnitts können Aufbauten mit einer Innenhöhe von drei Metern verwendet werden. Der Vorteil für Transportunternehmen liegt auf der Hand: mehr Ladekapazität und weniger Kosten. Dieser Reifen ist nun als 455/40 R 22.5 NT LHT+ im NextTread-Sortiment aufgenommen worden. Dank der innovativen Runderneuerung bietet der NextTread-Reifen nahezu die gleichen Vorteile wie der Neureifen: hohe Laufleistung, lange Lebensdauer, geringer Rollwiderstand und ausgezeichnete Bremseigenschaften bei Nässe. Selbstverständlich kann der Trailerreifen nachgeschnitten und runderneuert werden.

Ebenfalls eine Neuheit bei NextTread ist der 215/75 R 17.5 NT LHT. Der runderneuerte Tiefladerreifen basiert auf dem Marathon LHT lpt von Goodyear. Dank der Heißerneuerung bietet der NT LHT hohe Laufleistung, geringen Rollwiderstand, ausgezeichnete Seitenstabilität und gleichmäßige Druckverteilung. Der Pneu lässt sich problemlos nachschneiden und ist für eine erneute Runderneuerung besonders gut geeignet.

Die beiden Dunlop-Profile NT 282 in der Dimension 385/65 R 22.5 und NT 482 in der Größe 13 R 22.5 sind ebenfalls neu im Sortiment der heißerneuerten NextTread-Familie. Beide Reifen sind als Neureifen für den Mischeinsatz sowohl auf der Straße als auch im Gelände konzipiert worden und auch die NextTread-Versionen sind ideal für den Baustelleneinsatz.

Der NT 482 für die Antriebsachse zeichnet sich vor allem durch exzellente Traktions- und Handlingseigenschaften aus. Die spezielle Rillenkontur reduziert das Steinefangen und sorgt für gute Selbstreinigung des Profils. Der Reifen ist mit der einzigartigen TPL-Technik (Top Polyamide Layer) ausgerüstet, einer korrosionsfesten Polyamid-Abdeckung, die die hochfesten Stahlgürtellagen vor Durchstichen und Unterrostung auf Grund von eindringender Feuchtigkeit schützt. Zusammen mit den weiteren Verstärkungen sorgt die TPL-Technik für wesentlich verbesserte Widerstandsfähigkeit und Laufleistung. Ab sofort ist der NextTread-Reifen in der 13 R 22.5 verfügbar und kann nachgeschnitten sowie runderneuert werden.

Auch der Trailerreifen NT 282 nutzt die TPL-Technik und ist ideal für den Einsatz auf und abseits der Straße. Er wurde speziell für die hohen Anforderungen moderner Transportbetriebe entwickelt und beeindruckt durch seine hohe Laufleistung und Robustheit. Ebenfalls nachschneid- und runderneuerbar komplettiert die Dimension 385/65 R 22.5 das NextTread-Programm.

Mit den vier neuen Profilen umfasst das NextTread-Sotirment nun insgesamt 15 Dimensionen mit 28 Profilen in 17.5, 19,5 und 22,5 Zoll. Dank der hochwertigen Technologien, die bei der Goodyear-Dunlop-Runderneuerung zum Einsatz kommen, besitzen die NT-Profile nahezu die gleichen Eigenschaften wie die ursprünglichen Neureifen. Mit dem NextTread-Konzept bietet Goodyear Dunlop eine hervorragende und vor allem kostengünstige Lösung für Transportunternehmen an.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.