Goodyear führt eCasing App für Runderneuerung ein

Mobile Anwendung macht Karkassenmanagement noch komfortabler

Hanau, (PresseBox) - Beim internationalen Reifenhersteller Goodyear wird die Runderneuerung von Lkw-Reifen ab sofort noch einfacher. Eine neue App macht es Service-und Handelspartnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz möglich, per Smartphone oder Tablet besonders schnell auf die eCasing-Plattform zuzugreifen, Goodyears webbasiertes System für das Karkassenmanagement von Nutzfahrzeugreifen. Das erhöht die Effizienz in der gesamten Abwicklungskette der Dienstleistung –von der Annahme der Karkasse bis zur Rücklieferung des runderneuerten Reifens. „Mit unserem neuen digitalen Angebot entwickeln wir unser etabliertes Bestellportal ‚myWay‘ entscheidend weiter. Die App bietet unseren Partnern für die Runderneuerung, Händlern sowie Managern von Lkw-und Busflotten noch mehr Transparenz. So können Nutzer mit ihren mobilen Endgeräten jederzeit und von überall aus die jüngsten Informationen zu ihrem Auftragsstatus abrufen", erklärt Dieter Schölling, Director Commercial Tires D-A-CH bei Goodyear. Insbesondere diejenigen, die nicht im Büro arbeiten und zum Beispiel im Lkw unterwegs sind, sparen mit der mobilen Anwendung wertvolle Zeit. Zu den typischen Transaktionen, die über eCasing abgewickelt werden, gehören zum Beispiel, dass Flottenmanager ihre eigenen Karkassen runderneuern und sich wieder zustellen lassen oder dass Karkassen im Zuge der Runderneuerung ausgetauscht werden. Dementsprechend unterstützt die App alle Optionen, die Goodyear in diesem Bereich anbietet, darunter die Runderneuerung von eigenen Karkassen (Customer Owned Casing) und auch den Karkassentausch (Casing Exchange).

Die eCasing App ist kostenfrei. Goodyear bietet sie sowohl für iOS-als auch für Android-Geräte. Alle bereits registrierten Nutzer der eCasing-Plattform erhalten automatisch eine Berechtigung, um mit der mobilen Anwendung zu arbeiten. Neue Nutzer müssen von Goodyear durch den Customer Service vorab akkreditiert werden.

Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH

Goodyear ist einer der größten Reifenhersteller weltweit. Der Konzern beschäftigt rund 66.000 Mitarbeiter und stellt seine Produkte an 48 Standorten in 21 Ländern her. In den beiden Forschungs- und Entwicklungszentren in Akron, Ohio, und in Colmar-Berg, Luxemburg, werden modernste Produkte und Dienstleistungen entwickelt, die neue Technologie- und Leistungsstandards in der Industrie setzen.

Das Reifenangebot von Goodyear für Nutzfahrzeuge, Busse und Reisebusse umfasst mehr als 400 verschiedene Reifen in über 55 verschiedenen Größen. Viele der weltweit führenden Hersteller von Nutzfahrzeugen statten ihre Fahrzeuge serienmäßig mit Reifen von Goodyear aus, darunter Volvo Trucks, Renault, Scania, DAF, MAN, Mercedes-Benz und Iveco. Darüber hinaus beliefert Goodyear auch alle führenden Hersteller von Anhängern.

Mit FleetFirst, einem europaweiten Rundumprogramm mit Services für Lkw-Flotten, bietet Goodyear eins der umfangreichsten Dienstleistungspakete für ein wirtschaftliches Flottenmanagement. Zu Fleet First gehören FleetOnlineSolutions (FOS), eine elektronische Plattform für das Reifenmanagement von Fuhrparks, TruckForce, das europaweite Netzwerk für hochwertigen Lkw-Reifenservice, die durchgängig erreichbare Pannenhilfe-Hotline "Serviceline 24h" sowie "Retreading", die Runderneuerung von Lkw- Reifen.

Weitere Informationen über Goodyear und seine Produkte finden Sie im Internet unter goodyear.eu/de_de/truck/.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.