Goodyear bringt neun neue KMAX- & FUELMAX-Größen

Goodyears neueste LKW-Reifen nun auch als Hochlast-Lenkachs-Reifen und als 'Chip-in-Tire'-Trailer-Pneu erhältlich

(PresseBox) ( Hanau, Wien, Zürich, )
Goodyear hat neun weitere Größen für seine neuesten LKW-Reifenfamilien - KMAX und FUELMAX - angekündigt. Vier davon für die KMAX-Serie für hohe Laufleistung und fünf für die verbrauchseffiziente FUELMAX-Palette.

Die neuen Größen der verbrauchseffizienten Goodyear-FUELMAX-Reifen werden ab Anfang September verfügbar sein. Zu ihnen gehört der Lenkachsreifen 'FUELMAX S high load' (HL) in den Dimensionen 295/80R22.5 HL und 315/60R22.5 HL. Diese Reifen sind die ideale Wahl für Fuhrunternehmen, die Euro-6-Zugmaschinen mit erhöhtem Gewicht auf der Vorderachse einsetzen. Dazu kommt der Antriebsachsreifen FUELMAX D in den Dimensionen 295/80R22.5 und 315/60R22.5 - und der Trailerreifen FUELMAX T in der Dimension 385/55R22.5 komplettiert die Reihe der neuen FUELMAX-LKW-Reifen mit niedrigem Rollwiderstand.

Die neuen Ergänzungen der Goodyear FUELMAX-Familie unterstreichen einmal mehr das Kraftstoff-Einsparungspotenzial der Reihe. Der FUELMAX T Trailerreifen in der Dimension 385/55R22.5 ist die dritte Ausführung der verbrauchseffizienten LKW-Reifen von Goodyear, die bei der EU Reifenlabel-Einstufung für Verbrauchseffizienz ein A, also die Bestnote, bekommt. Dieser Reifen beweist - genau wie die beiden neuen mit B eingestuften Lenkachsreifen - das Einsparungspotenzial, das der FUELMAX-Reifen Fuhrunternehmen bietet.

Auch die neuen Goodyear-KMAX-Größen werden im September erhältlich sein. Diese neuen Größen umfassen zum einen zwei KMAX S Lenkachsreifen: einer in der Dimension 385/65R22.5 und der andere in 315/60R22.5 HL. Letzterer erfüllt die Ansprüche von Fuhrunternehmern, für die eine erhöhte Tragfähigkeit auf der Vorderachse von Bedeutung ist. Ebenfalls neu sind der Antriebsachsreifen KMAX D in der Dimension 315/60R22.5 und der Trailerreifen KMAX T in der Dimension 435/50R19.5 - eine Reifengröße, die an vielen Mega-Trailern eingesetzt wird und maximale Traglast bei einer Laderaumhöhe von drei Metern ermöglicht. Dieser Reifen ist mit RFID (Radio Frequency Identification) ausgerüstet und verfügt über einen eingebauten Chip, mit dem er per Hand-Scanner identifiziert werden kann. Das beschleunigt die Reifenwartung, macht sie akkurater und ist darüber hinaus eine Abschreckung für Diebe. Der KMAX T 435/50R19.5 ist in ausgewählten Märkten schon seit einigen Monaten erhältlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.