PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 236402 (GLP German Light Products GmbH)
  • GLP German Light Products GmbH
  • Im Stöckmädle 13
  • 76307 Karlsbad
  • https://www.glp.de
  • Ansprechpartner
  • Uli Steinle
  • +49 (7248) 9 27 19-38

Panalux stattete BBC Sports Personality Show mit GLP impression aus

(PresseBox) (Karlsbad, ) Immer mehr Lichtdesigner setzen auf die impressions von GLP - agile Bewegungen und schnelle Farbwechsel werden zum Markenzeichen ihrer Shows und tauchen das Stage Set in immer neue, beeindruckende Farben. Die Kombination aus 90 Luxeon 2K Highpower LEDs mit einem deutlich höheren Lichtoutput als konventionelle Movingheads mit Entladungslampe und dem flinken Lampenkopf mit 660° Pan und 300 Grad Tilt machen diese Lampe zur ersten Wahl für TV-Produktionen, Großevents und Reality Shows.

Drei eindrucksvolle Beispiele aus dem eben vergangenen Jahr waren die Wahl zum "Sportler des Jahres" bei der BBC, die "Guinness World Record Show" so wie die "Big Brother Promiedition". Mit Mike "Sooty" Sutcliff, Gurdip Mahal und Darryl Noad konnten dafür drei Top Lichtdesigner gewonnen werden - die alle drei auf die GLP impressions setzten.

Für die Wahl zum Sportler des Jahres auf der BBC Sports Personality Show kurz vor Weihnachten setzte Gurdip Mahal 16 impressions ein, um die Trophäen stilvoll zu beleuchten. Weitere 12 impressions kamen in der Echo Arena in Liverpool als Farbwechsler rund um die großflächigen, verfahrbaren Displays zum Einsatz. Gesteuert wurden die impressions über eine Hog 3. "Die impressions haben perfekt funktioniert und mich voll überzeugt", bringt Lichtdesigner Mahal seine Eindrücke auf den Punkt. "Die Farben und die Helligkeit, in Verbindung mit den Reflektionen am Set und den Metallteilen haben diese Lampen zu einem wirkungsvollen Bestandteil von Sally Crabbs Bühnenbild gemacht". Ein Millionenpublikum verfolgte die eindrucksvolle Show am Bildschirm.

Für Panalux, den technischen Ausstatter dieses Events, gehört LED-Technik bereits seit den Anfängen zur Grundausstattung. Insbesondere von den impressions zeigte sich der Dienstleister sehr begeistert. Simon Roose von Panalux erklärt, dass der impression durch seine hohe Lichtstärke die erste LED-Fixture sei, die auch wirklich leuchte. Er sei eben eine echte Lichtquelle und das bei minimaler Baugröße und minimaler Leistungsaufnahme. "Bereits nach den ersten Tests vor etwa einem Jahr stand für uns fest - der impression ist erste Wahl für Indoor und Outdoor, überall da, wo viel Licht, eindrucksvolle Farben und schnelle Fahrten gebraucht werden". Und noch einen Vorteil haben die impressions für Roose. "Sie sehen nicht nur live gut aus, sondern auch im Kamerabild: absolut kein Flickern und brillante Farben".

Einen ganz anderen Aspekt beleuchtet Ed Pagett von Panalux: "Der Erfolg dieser Lampe spricht sich rum und dadurch steigt natürlich auch die Nachfrage. Unsere Kunden und vor allem die Setdesigner lieben sie - weil der impression einfach gut aussieht und sich hervorragend in ein Bühnenbild integrieren lässt. Wir haben bereits reagiert und planen, unseren Bestand aufzustocken, das heißt wir werden kurzfristig weitere impressions anschaffen".