Website von Global LightZ erstrahlt in neuem Licht

Der Lichtquellenhersteller erweitert sein Informationsangebot im Internet

(PresseBox) ( Breitungen, )
Der Thüringer Lichtquellenhersteller Global LightZ hat seine Webpräsenz neu gestaltet und mit zusätzlichen Inhalten versehen. Global LightZ produziert die energieeffizienten e³-Plasmalampen, an denen das Unternehmen die Patente hält. B2B-Kunden und -Interessenten aus den Bereichen Leuchtendesign, Architektur und Industrie finden unter www.global-lightz.de jetzt eine Bildergalerie mit Anwendungsbeispielen, eine Übersicht aller Ansprechpartner im Unternehmen mit Kontaktdaten sowie die Spezifikationen verschiedener verfügbarer Leuchtmittel von Global LightZ. Realisiert wurde der neue Internetauftritt von der Webagentur Kay in Worms.

Die patentierte e³-Technologie ermöglicht die energieeffiziente Erzeugung von Licht in unterschiedlichen Farben des Tageslichtspektrums. Die auf e³-Technologie basierende Plasmalampe "V-Light" erzeugt als weltweit einzige Lichtquelle Licht, dessen Farbe sich stufenlos regeln lässt von 2.000 Kelvin (Kerzenlicht) bis 10.000 Kelvin (Tageslicht am Mittag). Über das mehrfach mit Preisen ausgezeichnete "V-Light" informiert auf der Website eine eigene Rubrik. Weitere Neuerungen im Internetauftritt von Global LightZ sind ein Pressebereich mit einem Archiv der Pressemitteilungen des Unternehmens sowie Informationen über das Unternehmen und seine Strategie.

Unternehmen, die Interesse am Einsatz von e³-Technologie in Form maßgeschneiderter Projekt-Lösungen haben, können sich in regelmäßigen Workshops am Firmensitz in Breitungen über die Technologie von Global LightZ informieren. Auf www.global-lightz.de findet sich unter "Workshops" ein Anmeldeformular, außerdem ist die Anmeldung möglich unter der Telefonnummer 03 68 48/25 93-300 oder per E-Mail an info@glz-mfg.de. Die nächsten Termine sind der 4. August, der 1. September, der 6. Oktober und der 3. November 2011.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.