PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 372453 (Global LightZ GmbH)
  • Global LightZ GmbH
  • Nordstr. 5
  • 98597 Breitungen
  • http://www.global-lightz.de
  • Ansprechpartner
  • Nicole Amthor
  • +49 (36848) 2593-300

Kühles Licht für Labor und OP

e³-Plasmalampen bieten viele Vorteile für medizinische Anwendungen

(PresseBox) (Breitungen, ) Energieeffiziente Lichtquellen mit geringerer Wärmeentwicklung als LEDs oder Glühlampen produziert die Firma Global LightZ. Da die patentierten e³-Plasmalampen keine gesonderten Kühlkörper benötigen, entfällt die Gefahr von Staubverwirbelungen durch aktive Zwangskühlung. Dies qualifiziert die e³-Plasmalampen in Verbindung mit ihrer sehr guten Farbwiedergabe, annähernden Schattenfreiheit und einer im Praxistest nachgewiesenen Lebensdauer von mehr als zehn Jahren auch für den Einsatz in den Bereichen OP- und Laborbeleuchtung.

Die vollständig recycelbaren e³-Plasmalampen sind dünne Glasröhren mit einem Durchmesser von nur rund drei Millimeter, die allerdings immer in einer funktionalen und stabilisierenden Hülle eingebettet sind. Mit einem Zehntel der Energie produzieren sie die gleiche Lichtmenge wie eine Glühlampe. Ihr CRI-Wert für die Farbwiedergabe liegt standardmäßig über 80 und kann je nach den Anforderungen konkreter Projekte mit zusätzlichem Aufwand auf mehr als 95 maximiert werden. Die Farbwiedergabetreue ist dabei unabhängig von der Lichtfarbe, die bei einigen Versionen stufenlos zwischen 2000 und 20.000 Kelvin regelbar ist.

"Wartungsfreiheit, Farbtreue und Schattenarmut bei guter Ökobilanz, fairen Anschaffungskosten und geringen Gesamtbetriebskosten - das macht unsere Lichtquellen für Anwender aus den Bereichen Medizintechnik und Krankenhaus interessant, da hier neben der Qualität des Lichts auch die Kosteneffizienz eine Rolle spielt", erklärt Klaus Wammes, Geschäftsführer von Global LightZ. "Im Pflegebereich können wir durch die dynamische Regelung der Lichtfarbe sogar gezielt auf die Bedürfnisse von Patienten eingehen. So lassen sich durch gezielte Steuerung der Lichtfarbe bzw. der spektralen Zusammensetzung beispielsweise die Effekte einer Lichttherapie gegen saisonalaffektive Störungen erzielen - ohne Spezialgeräte, einfach über die allgemeine Raumbeleuchtung."

An jedem ersten Donnerstag im Monat können sich Ärzte, Krankenhausplaner sowie Hersteller von Medizintechnik- und Laborgeräten über die Funktionsweise der e³-Lampen informieren. Die Anmeldung zu den eintägigen Workshops am Firmensitz von Global LightZ in Breitungen/Werra (Thüringen) ist jederzeit möglich unter Telefon 03 68 48/25 93-300 oder per E-Mail an info@glzmfg.de. Die Workshoptermine für 2010 sind der 7. Oktober, der 4. November und der 2. Dezember.

Global LightZ GmbH

Das mittelständische Unternehmen mit Sitz im thüringischen Breitungen/Werra wurde 2007 von Klaus Wammes gegründet, der das Unternehmen auch führt. Im Rahmen der Firmengruppe Wammes & Partner operiert die Global LightZ GmbH in einem Technologienetzwerk. Global LightZ hat sich dabei auf die Entwicklung der e³-Leuchtmittel spezialisiert, an denen die Unternehmensgruppe alle Patente hält.