PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 377252 (Global LightZ GmbH)
  • Global LightZ GmbH
  • Nordstr. 5
  • 98597 Breitungen
  • http://www.global-lightz.de
  • Ansprechpartner
  • Gerald Fiebig
  • +49 (821) 34300-19

Global LightZ erhält Thüringer Innovationspreis

Freistaat zeichnet dynamische e³-Plasmalampe "V-Light" aus

(PresseBox) (Breitungen, ) Der Breitunger Lichtquellenhersteller Global LightZ ist Gewinner des "Innovationspreises Thüringen 2010" in der Kategorie "Licht und Leben". Global LightZ erhielt die Auszeichnung für die Plasmalampe "V-Light", die zwischen Farbtemperaturen von 2000 bis 10.000 Kelvin stufenlos regelbar ist und auf der patentierten e³-Technologie des Unternehmens basiert. Geschäftsführer Klaus Wammes nahm den Preis am 28. September in Erfurt entgegen. Die hochkarätige Jury wählte Global LightZ unter insgesamt 29 Bewerbern innerhalb der Kategorie aus. Sie begründete dies damit, dass "V-Light" von Global LightZ "den Markt mit vielfältigen Möglichkeiten bereichert und gute Aussichten im Wettbewerb um die Nachfolge der Glühlampe hat".

"Grundlagenforschung war von Anfang an ein zentraler Baustein unseres Unternehmens", kommentiert Geschäftsführer Klaus Wammes. "Der Innovationspreis bestätigt uns darin, dass es Sinn macht, im Beleuchtungsbereich ganz neue Wege zu gehen - gerade jetzt, wo die Glühlampe zum Auslaufmodell geworden ist. Nun suchen wir Partner, mit denen wir unsere Lichtquellen auch dem Endanwender zugänglich machen können."

An jedem ersten Donnerstag im Monat können sich Leuchtenhersteller, Architekten, Lichtplaner und Entwickler von branchenspezifischen Anwendungen in Workshops mit Klaus Wammes über die Funktionsweise der e³-Lampen informieren und Kooperationsmöglichkeiten erörtern. Die Anmeldung zu den eintägigen Veranstaltungen am Firmensitz von Global LightZ in Breitungen/Werra (Thüringen) ist jederzeit möglich unter Telefon 03 68 48/25 93-300 oder per E-Mail an info@glz-mfg.de. Die weiteren Workshop-Termine für 2010 sind der 7. Oktober, der 4. November und der 2. Dezember.

Global LightZ GmbH

Das mittelständische Unternehmen mit Sitz im thüringischen Breitungen/Werra wurde 2007 von Klaus Wammes gegründet, der das Unternehmen auch führt. Im Rahmen der Firmengruppe Wammes & Partner operiert die Global LightZ GmbH in einem Technologienetzwerk. Global LightZ hat sich dabei auf die Entwicklung der e³-Leuchtmittel spezialisiert, an denen die Unternehmensgruppe alle Patente hält.