Exaktes Dosieren dünnflüssiger Materialien

Rödermark, (PresseBox) - Das peristaltische Dosiergerät PPD-2005 eignet sich ideal zum Dosieren dünnflüssiger Medien.

Dank des im Gerät verbauten hochpräzisen Schrittmotors ist eine exakte Dosierung von kleinsten Mengen niedrigviskoser Montageflüssigkeiten möglich.

Die Schlauchpumpe arbeitet vollkommen ohne Druckluft. Speziell für die Verarbeitung von Cyanacrylaten ergibt sich der Vorteil, dass diese direkt aus dem Kaufgebinde dosiert werden können. Das Umfüllen des Klebstoffs ist nicht nötig.

Eine integrierte Rücklauffunktion verhindert ein Nachtropfen. Die Reinigung von materialführenden Teilen ist nicht erforderlich, da das Medium ausschließlich mit dem Teflon-Schlauch in Berührung kommt. Unser Sortiment umfasst PTFE-Schläuche (optional Silikonschläuche) in verschiedenen Durchmessern.

Dieses Dosiersystem ist einfach in der Anwendung bei gleichzeitig umfangreicher Funktionsvielfalt. Standardmäßig wird das PPD-2005 mit einem Fingerschalter ausgeliefert. Ein Fußschalter ist optional erhältlich.

Das von uns entwickelte PPD-2005 lässt sich digital einstellen und gewährleistet dadurch reproduzierbare Dosierungen. Der Schnellspannkopf erlaubt zudem einen raschen Schlauchwechsel. Die RS-232 Schnittstelle ermöglicht eine externe Ansteuerung.

Alles in allem – eine vielfältig und zuverlässig einsetzbare Dosierpumpe, extrem bediener- und wartungsfreundlich in der Anwendung.

Made in Germany

Eigenschaften:


Dosiergerät, um kleinste Mengen niedrigviskoser Flüssigkeiten (bspw. Cyanacrylat) gezielt aufzubringen
Geeignet für Medien bis zu einer Viskosität von ca. 10.000 mPa´s
Das Gerät benötigt nur eine Stromversorgung, keine Druckluft
Kein Umfüllen von Klebstoffen nötig, dosieren aus dem Kaufgebinde möglich
Digitale Einstellungen RS232-Schnittstelle
Hergestellt in Deutschland


Preis: € 1498,- Stück  ab Werk Rödermark, zzgl. Verpackung & MwSt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.