Fanshops in der neuen Arena in Sinsheim werden mit der Softwarelösung GK/Retail der GK Software AG ausgestattet

(PresseBox) ( Schöneck, )
Fußball-Erstligist 1899 Hoffenheim wird in den Fanshops der neuen Arena in Sinsheim ab Januar 2009 mit Kassensystemen der GK Software AG arbeiten. Diese werden bereits erfolgreich in der SAP Arena in Mannheim sowie im Golfklub St. Leon-Rot eingesetzt.

Zum Einsatz kommt die Softwarelösung GK/Retail, die auch in den Fanshops der SAP ARENA in Mannheim und im Golfclub St. Leon Rot implementiert ist. Beide Sportstätten sind seit Jahren mit der Filiallösung der GK Software AG ausgestattet. Die Kassensysteme sind dabei jeweils direkt an das zentrale SAP-System angebunden. Spezielle warenwirtschaftliche Prozesse, wie z.B. die Inventur, werden über mobile Geräte abgewickelt. Ein zentraler Gutscheinserver sichert die reibungslose Annahme von Gutscheinen in den Fanshops.

Rainer Gläß, CEO der GK Software AG: "Mit dem Gewinn der TSG 1899 Hoffenheim Fußball-Spielbetriebs GmbH konnten wir erneut beweisen, dass GK/Retail in den unterschiedlichsten Teilbereichen des Einzelhandels einsetzbar ist und unser Lösungsangebot sowohl die Anforderungen internationaler Retailer als auch mittelständischer Unternehmen hervorragend abdeckt."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.