BUSINESS PUNK und G+J Media Sales gewinnen beim diesjährigen Innovationspreis der Deutschen Druckindustrie den "PrintStarsAward" in Silber

(PresseBox) ( Hamburg, )
Ausgezeichnet wurde BUSINESS PUNK für die beiden von der G+J Vermarktung realisierten AdSpecial-Innovationen "DoubleFlap" und "CoverFlap". Mit ihrer außergewöhnlichen Mechanik haben sie es auf den 2. Platz in der in der Kategorie "Werbung in Zeitschriften" geschafft.

Gestern wurden im Rahmen der "PrintNight" in der Liederhalle in Stuttgart die Gewinner des Innovationspreises der Deutschen Druckindustrie ausgezeichnet. In diesem Jahr umfasst der Branchenaward 16 Kategorien und acht Sonderpreise.

BUSINESS PUNK hatte es in der Vorrunde bereits erfolgreich unter die Finalisten der Kategorie "Werbung in Zeitschriften" geschafft. Nominiert war die Zeitschrift für die beiden von der G+J Media Sales Unit Media Solutions entwickelten und realisierten Ad Special-Premieren "DoubleFlap" und "CoverFlap". In der gestrigen Preisverleihung erhielt BUSINESS PUNK den PrintStarsAward in Silber in dieser Rubrik.

Die Jury hob dabei besonders die innovative Mechanik der beiden Sonderwerbeformen hervor, die zu einer hohen Interaktion mit den Werbemitteln führt. Ferner wurde der starke Blickfang-Faktor der AdSpecials gewürdigt, da die Einbeziehung des Titelbilds als Trägerfläche für eine besondere Aufmerksamkeit sorgt. Sowohl beim "CoverFlap" als auch beim "DoubleFlap" ist die dritte bzw. vierte Umschlagsseite um eine ausklappbare Flappe bzw. ein ausgestanztes Element verlängert, welches sich mittels Falzung über das Titelbild legen lässt.

Martina Hoss, Anzeigenleiterin BUSINESS PUNK: "BUSINESS PUNK zeichnet sich durch eine trend- und innovationsbewusste Leserschaft aus und bildet damit eine perfekte Bühne für außergewöhnliche Kampagneninszenierungen. Die Auszeichnung ist nicht nur eine tolle Anerkennung für einen unkonventionellen Werbeträger, sondern auch für unsere Werbekunden BMW und Volkswagen, die als First Mover diese AdSpecials eingesetzt haben."

Yunfeng Cui, Director Media Solutions bei G+J Media Sales: "Wir freuen uns sehr über den PrintStarsAward in Silber. Er zeigt, dass es uns erneut gelungen ist, als innovativer und kreativer Vermarkter neue Maßstäbe in der Print-Kommunikation zu setzen! Gleichzeitig ist der Preis Ansporn für uns, auch weiterhin mit maßgeschneiderten Kommunikationslösungen eine besonders aufmerksamkeitsstarke Inszenierung von Werbebotschaften zu ermöglichen."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.