PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 507489 (gicom GmbH)
  • gicom GmbH
  • Propsteistraße 21
  • 51491 Overath
  • http://www.gicom.org
  • Ansprechpartner
  • Hans-Jakob Reuter
  • +49 (2206) 9084-10

gicom erhält den 2012 SAP Pinnacle Award

Renommierter weltweiter Partner-Award für die Besten der Besten SAP-Partner in unterschiedlichen Kategorien - herausragender Wert für Kunden

(PresseBox) (Overath, ) Die gicom GmbH (Overath) wird mit dem internationalen SAP® Pinnacle Award 2012 in der Kategorie "Software Solution Innovator of the Year" ausgezeichnet. Mit dem SAP Pinnacle Award werden jährlich die Top-SAP-Partner geehrt, die herausragende Leistungen bei der Entwicklung und Erweiterung der Partnerschaft mit SAP sowie bei der Förderung des Kundenerfolgs erbracht haben. Die Gewinner wurden aus über 150 Nominierungen in 22 Kategorien von Partnern und SAP-Mitarbeitern ausgewählt.

"Wir freuen uns sehr, den SAP Pinnacle Award für unsere wegweisenden Analyse- und Mobilitäts-Innovationen für den Groß- und Einzelhandel, auf Basis von SAP HANA, zu erhalten", sagte Stefan Hilger, Co-CEO von gicom. "Wir betrachten den Preis in der Kategorie "Software Solution Innovator of the Year" als Ehre für das ganze Team von gicom. Unsere Kunden werden nun von neuen Geschäftsprozessen auf schnelleren und mobilen Plattformen profitieren. Dies ermöglicht in Planungs- und Verhandlungsphasen Prognosen und Simulationen von bisher ungeahnter Präzision und Flexibilität."

Mit den SAP Pinnacle Awards werden führende SAP-Partner in vielfältigen Kategorien ausgezeichnet, darunter Vertriebspartner, OEM-Anbietern sowie Partner in den Bereichen Nachhaltigkeit und Technologien bis zu Support, Services und Outsourcing. Sie unterstreichen das Engagement von SAP für eine nachhaltige Strategie ihres Partner-Ökosystems. SAP betrachtet dies als wesentlichen Antrieb für die Schaffung von besonderem Kundennutzen und das Erreichen der eigenen Geschäftsziele.

"Wir gratulieren gicom zum Gewinn des SAP Pinnacle Award 2012 und erkennen die außerordentlichen Erfolge des Unternehmens bei der Schaffung von besonderen Werten für unsere gemeinsamen Kunden und für das Engagement in der Partnerschaft mit SAP an", sagte Eric Duffaut, President of Global Ecosystem and Channels bei SAP. "SAP ist ein offener Innovator, dessen oberstes Ziel der Erfolg von Kunden ist. Durch die enge Zusammenarbeit mit unserem wachsenden Partner-Ökosystem bietet die SAP ihren Kunden Flexibilität und Nutzen wie kein zweites Unternehmen. Gemeinsam unterstützen wir unsere Kunden dabei, Innovationen einfach umzusetzen, Ergebnisse schnell zu erzielen, nachhaltig zu wachsen und letztlich mit SAP-Lösungen ihr Geschäft besser zu betreiben."

"Die Auszeichnung mit dem Pinnacle Award unterstreicht nicht nur unsere erfolgreiche Partnerschaft mit SAP und das Bekenntnis, SAP-Kunden beispiellose Expertise zur Verfügung zu stellen", sagte Hans-Jakob Reuter, co-CEO, gicom. "Unsere mobile Business App Contract2Go für das iPad ermöglicht unseren Kunden neue Dimensionen und Prozesse, die bisher nicht möglich waren. Die Nachfrage unserer Kunden bestärkt uns darin, unsere Entwicklungen in diese Richtung auszubauen." Die App Contract2Go und die Anwendung Strategisches Konditionsmanagement werden derzeit bei einem der weltweit größten Händler für Consumer Electronics eingeführt.

Als Gewinner des SAP Pinnacle Award 2012 wird gicom auch am SAP Leadership Forum der internationalen SAP-Kundenkonferenz SAPPHIRE NOW teilnehmen. Die SAPPHIRE NOW findet vom 14.-16. Mai 2012 in Orlando, Florida, statt. Dort bekommen die Gewinner ihre SAP Pinnacle Awards 2012 überreicht. Das SAP Leadership Forum wird eine exklusive Gruppe von Führungskräften der wichtigsten SAP-Kunden, potenzieller Kunden und Partnerorganisationen zusammen bringen und Gelegenheit zum Networking und Austausch von Geschäftsideen bieten.

SAP Forward-looking Statement

Any statements contained in this document that are not historical facts are forward-looking statements as defined in the U.S. Private Securities Litigation Reform Act of 1995. Words such as "anticipate," "believe," "estimate," "expect," "forecast," "intend," "may," "plan," "project," "predict," "should" and "will" and similar expressions as they relate to SAP are intended to identify such forward-looking statements. SAP undertakes no obligation to publicly update or revise any forward-looking statements. All forward-looking statements are subject to various risks and uncertainties that could cause actual results to differ materially from expectations. The factors that could affect SAP's future financial results are discussed more fully in SAP's filings with the U.S. Securities and Exchange Commission ("SEC"), including SAP's most recent Annual Report on Form 20-F filed with the SEC. Readers are cautioned not to place undue reliance on these forward-looking statements, which speak only as of their dates.

gicom GmbH

Die 1997 gegründete gicom Gruppe gestaltet die Integration und Umsetzung von Spezialprozessen zwischen dem Handel (Großhandel, Einzelhandel, Fachhandel, Versandhandel und Verbundgruppen) und der Konsumgüterindustrie sowie benachbarten Industriezweigen durch Innovation und einzigartige Expertise. Hierbei erfolgt die Konzentration auf Verträge, Preise, Konditionen und Werbekosten und die damit verbundenen Stammdaten. Dabei liegt der Fokus auf der Optimierung dieser Prozesse als auch auf dem Aufbau von analytischen Systemen zur Entwicklung von Geschäftsstrategien (BI-Systeme). Hier nehmen neue Prozesse, die durch SAP HANA ermöglicht werden, einen breiten Raum ein. Einer der wesentlichen Prozesse, die Einkaufs- und Verhandlungsgespräche, wurde auf eine mobile Stufe gehoben: Contract2Go, die ausgezeichnete App für Vertrags- und Konditionsmanagement von gicom, verbindet alle Bereiche: Komplett mobile Verhandlungen mit Lieferanten und Einkäufern, wo immer man will - sowie Echtzeit-Analyse mit allen relevanten Daten direkt aus den SAP-Systemen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.