PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 699352 (GFOS mbH Gesellschaft für Organisationsberatung und Softwareentwicklung)
  • GFOS mbH Gesellschaft für Organisationsberatung und Softwareentwicklung
  • Am Lichtbogen 9
  • 45141 Essen
  • http://www.gfos.com
  • Ansprechpartner
  • Miriam Czepluch-Staats
  • +49 (201) 61300-750

GFOS setzt auf innovative Ausbildung

(PresseBox) (Essen, ) "Auch 2014 war die Suche nach qualifizierten und engagierten Auszubildenden sehr erfolgreich für die GFOS, sodass am 1. August sieben junge Menschen ihre Ausbildung bei GFOS begonnen haben", berichtet Burkhard Röhrig, Geschäftsführer der GFOS mbH.

Die GFOS bildet in den Berufen FachinformatikerIn Anwendungsentwicklung, FachinformatikerIn Systemintegration, IT-Systemkauffrau/-mann sowie Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement aus. Dabei setzt die GFOS je nach Neigung und jeweiligem Talent der Auszubildenden auf individuelle Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen.

"Um jungen, talentierten Menschen die Möglichkeit zu geben, zu studieren und gleichzeitig ihr Wissen in die Praxis umzusetzen, unterstützen wir vor allem das Modell "Work & Study". Dabei ermöglicht die GFOS unterschiedliche Modelle, um Beruf und Studium miteinander zu kombinieren. Neben der bekannten Möglichkeit, eine Ausbildung mit IHK-Abschluss mit einem Studium in Online- oder Präsenzform zu kombinieren, stellt die GFOS auch Abiturientinnen/Abiturienten direkt nach dem Schulabschluss als Berufseinsteiger ohne IHK-Ausbildung ein, die dann parallel zum Berufsalltag einen akademischen Abschluss erwerben", beschreibt Personalreferentin Claudia Reinhard die Ausbildungsmodelle der GFOS.

Auf diese Art und Weise möchte die GFOS die Fachkräfte von Morgen individuell ausbilden und fördern - und bietet für jeden "Lerntyp" das richtige Modell. Nach erfolgreicher Ausbildung versucht die GFOS, allen Absolventen eine Stelle anzubieten, wenn diese einen guten Abschluss gemacht haben und sie sich parallel engagiert und motiviert ins Unternehmen eingebracht haben.

Weitere Informationen zur GFOS und zu den Ausbildungsmöglichkeiten unter: www.gfos.com

GFOS mbH Gesellschaft für Organisationsberatung und Softwareentwicklung

Die GFOS, Gesellschaft für Organisationsberatung und Softwareentwicklung mbH, ist ein führender Anbieter ganzheitlicher IT-Lösungskonzepte. Angefangen bei einer umfassenden Beratung bietet das mittelständische Unternehmen zukunftsorientierte Softwarelösungen in den Bereichen Zeiterfassung, Zutrittskontrolle, Workforce Management und Manufacturing Execution System (MES) aus einer Hand und liefert damit die Grundlage fundierter Management- sowie Mitarbeiterentscheidungen. Mit der modularen Softwarefamilie gfos können Bedarfe jeder Branche und Unternehmensgröße optimal abgedeckt und zu einem umfassenden mehrdimensionalen Ressourcen-Management-System ausgebaut werden. Basierend auf modernster JAVA EE Technologie zeichnet sich gfos zudem durch höchste Funktionalität sowie vollständige Systemunabhängigkeit aus. 1988 gegründet, gehört die GFOS mbH zu den Pionieren der Anwendungsentwicklung und -integration in den Bereichen Personalzeitwirtschaft, Personaleinsatzplanung, Zutrittskontrolle, Betriebsdatenerfassung und Produktionssteuerung. In 20 Ländern weltweit arbeiten weit mehr als 1.000 Kunden mit der Softwarelösung gfos, die bereits bis heute in 14 Sprachen übersetzt wurde. Im Rahmen des 1993 gegründeten SAP-Kompetenzcenters leistet die GFOS mbH kompetente Beratung und Service rund um die SAP-Anbindung. Über 450 Projekte, die bereits im SAP-Umfeld realisiert wurden, sprechen für umfassendes Know-how in diesem Bereich.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.