Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 7812

GfK Nordwestring 101 90419 Nürnberg, Deutschland http://www.gfk.com
Logo der Firma GfK
GfK

GfK Marketing Services Australia erwirbt Inform Business Development Pty Ltd

(PresseBox) (Nürnberg, )
Die GfK Marketing Services Australia Pty Ltd erwarb das australische Unternehmen Inform Business Development Pty Ltd, das sich auf Informationsservices zu den Branchen Informationstechnologie und interaktive Spiele spezialisiert hat. Die GfK Gruppe sieht diesen Kauf als wichtigen Schritt, um ihre Position in Australien und Neuseeland auszubauen. Damit nutzt die GfK eine ausgezeichnete Möglichkeit, ihre Marktposition in der kontinuierlichen Beobachtung der Märkte für neue Technologien zu verstärken. Zudem stellt sie damit sicher, mit ihren Services in den Märkten für Unterhaltungselektronik vor Ort entsprechend ihrer Strategie im Geschäftsfeld Non-Food Tracking umfassend präsent zu sein.

Der Vertrag, wonach Inform Business Development Pty Ltd in den Besitz der GfK Marketing Services Australia übergeht, wurde am 6. Juni 2003 unterschrieben.

Gary Lamb, Geschäftsführer der GfK in Australien und Neuseeland, kommentiert: "Dieser Kauf eröffnet viele Vorteile - allen voran für unsere Kunden. Inform Business Development hat Messinstrumente für den IT-Bereich entwickelt, die kontinuierliche Analysen, Datenbanken sowie Ad-Hoc-Forschungs-Services beinhalten. Mit der globalen wie lokalen Stärke der GfK Gruppe im Bereich der Handelsforschung kombiniert können wir insgesamt einen erstklassigen Service für diese Branche bereitstellen. Durch Integration von Inform Business Developments bewährten Instrumenten für die Branche der Hersteller von interaktiven Spielen und der Informationsservices der GfK Gruppe für die Spielzeug- und Video-Software-Industrie schaffen wir nicht nur einen unmittelbaren Nutzen für diese Branche. Wir ermöglichen der GfK auch eine starke Position, ein noch umfassenderes Messinstrumentarium für die Unterhaltungsindustrie allgemein zu entwickeln."

David Hancock, Geschäftsführer von Inform Business Development, fügt hinzu: "Die Ressourcen sowie die globale Erfahrung, die die GfK Gruppe in diese neue Verbindung einbringt, wird die geplante Entwicklung unserer Services für die IT- und Unterhaltungsindustrie in Australien und Neuseeland sehr beschleunigen."

Dr. Gérard Hermet, Mitglied des GfK-Vorstands und verantwortlich für das Geschäftsfeld Non-Food Tracking, kommentiert: " Der GfK Gruppe ist eine erstklassige Akquisition gelungen. Sie stärkt unsere Position in der Region und stellt wichtige Weichen, um Australien und Neuseeland auf die globale GfK-Strategie des Geschäftsfelds Non-Food Tracking für die dauerhafte Analyse der Märkte für Hardware und Software auszurichten."

Seit Januar 1995 erhebt Inform Business Development Marktinformationen für die IT-Industrie. Mit einem Leistungskatalog, der sowohl kontinuierliche Handels- als auch Ad-Hoc-Studien sowie Datenbankservices umfasst, gilt das Unternehmen als anerkannter Dienstleister in Handel- und Industrie der Informationstechnologie-Märkte. Das Unternehmen unterhält eine enge Beziehung zur interaktiven Spieleindustrie.

Das Unternehmen, das seinen Sitz in Sydney hat, erwirtschaftete im Jahr 2002 einen Umsatz von einer Million Euro und beschäftigt 16 Vollzeitmitarbeiter.

Die GfK Marketing Services Australia bietet in Australien und Neuseeland handelsbasierte Informationsservices zu mehr als 200 Produktbereichen technischer Konsumgüter an. Das Unternehmen beschäftigt heute 63 Vollzeitangestellte und hat Niederlassungen in Sydney und Canberra.

GfK Marketing Services Australia und von jetzt an Inform Business Development sind Teil der GfK Gruppe, die weltweit die Nummer 5 der Marktforschungsbranche ist. Im Geschäftsjahr 2002 hat das Unternehmen einen Umsatz von 559 Millionen Euro nach US GAAP (Vorjahr: 506 Millionen Euro nach Pro-Forma US GAAP) erzielt. Neben 15 Niederlassungen in Deutschland gehören zur GfK Gruppe weltweit über 120 Unternehmen und Beteiligungen in 50 Ländern. Von den derzeit rund 4.900 Beschäftigten arbeiten etwa 1.450 in Deutschland. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.gfk.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.