PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 691702 (GFI Software GmbH)
  • GFI Software GmbH
  • Bargkoppelweg 72
  • 22145 Hamburg
  • https://www.gfisoftware.de
  • Ansprechpartner
  • Heather Stewart
  • +49 (89) 549986-549

GFI Software erweitert GFI MailEssentials um Avira Anti-Virus Engine und neue Anti-Spam-Funktionalitäten

(PresseBox) (Hamburg, ) Unser Kunde GFI Software erweitert seine umfassende eMail-Sicherheitslösung GFI MailEssentials. Mit der neuen Version GFI MailEssentials 2014 R2 erhalten kleine und mittelständische Unternehmen neue Virus-, Malware- und Spam-Erkennungsfunktionen.

Mittlerweile besteht der weltweite eMail-Verkehr zu mehr als 70 Prozent aus Spam-Nachrichten. Zuverlässige eMail-Sicherheitslösungen sind daher wichtiger denn je. Alle GFI MailEssentials Kunden können BitDefender und ThreatTrack VIPRE Anti-Virus (AV) Engines zur Erkennung von eMail-Bedrohungen einsetzen. Für noch mehr Schutz können Anwender zusätzlich AV-Programme von McAfee, Kaspersky und jetzt vom deutschen Hersteller Avira abonnieren. Durch die Erweiterung um Avira AV-Technologie sind Administratoren jetzt in der Lage die für ihr Unternehmen optimale Kombination von AV Engines zur umfassenden Virenerkennung und -bekämpfung zusammenzustellen.

Dank der neuen intelligenten Spracherkennung können GFI MailEssentials 2014 Kunden jetzt Spam-Richtlinien auf Basis der Sprache erstellen und umsetzen. GFI MailEssentials 2014 bietet zudem eMail-Management, Content- und Attachment-Filterungsmöglichkeiten.

Preise und Verfügbarkeit

GFI MailEssentials 2014 ist als Abo-basiertes Modell erhältlich. Der Preis für die UnifiedProtection Edition fängt bei €19 pro Gerät bei 100-249 Desktops an. Alle Abonnements erhalten den rund um die Uhr verfügbaren GFI Support sowie Software-Wartung. Die neuen Funktionen sind ab sofort verfügbar.

Weitere Informationen unter www.gfisoftware.de/mailessentials.
Eine Auswahl an Screenshots: http://www.gfisoftware.de/products-and-solutions/email-and-messaging-solutions/gfi-mailessentials/resources/screenshots