GEW-Online-Petition: Rettungsschirm für Grundschulen

(PresseBox) ( Saarbrücken, )
„Rettungsschirm für Grundschulen“ ist der Titel einer Online-Petition, mit der die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Landesverband Saarland, dafür wirbt, die Grundschulen im Saarland besser auszustatten und besser zu personalisieren, damit sie ihren Bildungsauftrag wieder gerecht werden können.

In den Grundschulen werden die Grundlagen für die weitere schulische Entwicklung gelegt – alle Kinder haben einen Anspruch auf bestmögliche Bildung und Förderung.

Am Samstag, den 11. August 2018 werden die Mitglieder der GEW-Fachgruppe Grundschulen in der Fußgängerzone in Saarbrücken von ca. 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr über die Situation an den Grundschulen informieren und um Unterstützung für die Online-Petition werben.

Weitere Informationen zur Online-Petition „Rettungsschirm für Grundschulen“ finden sie auf der Webseite der GEW Saarland: http://gew.saarland/index.php/arbeitsplatz/schule/579-rettungsschirm.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.