Robuste Kurzhubtastatur mit kompletter Hinterleuchbarkeit

(PresseBox) ( Treuen, )
Eine neuartige Technologie der Tastenhinterleuchtung bietet die Industrietastatur TKS-078-TB38-BACKL. Neben den Symbolen selbst werden dabei auch die Tastenränder und die Trackballkontur beleuchtet.

Die Beleuchtung der Tastatur, die der Dateneingabespezialist GETT® ab sofort exklusiv in Deutschland anbietet, wird realisiert durch weiße LED´s mit niedrigem Stromverbrauch. Diese sind an den Rändern der Tastatur angebracht. Eine luminiszente Frontplatte, die gleichzeitig Träger der Schaltelemente ist, sorgt für eine gleichmäßige Verteilung des Lichts über die gesamte Oberfläche. Durch eine zusätzliche "Dimm"-Taste kann die Intensität der Helligkeit stufenlos eingestellt werden. Die Tastatur stellt bei Neustart den Beleuchtungslevel der letzten Einstellung automatisch wieder her.

Eine externe Stromversorgung ist nicht notwendig; dies geschieht durch den Rechner über das Anschlusskabel. Auf Anfrage können auch kundenspezifische Hinterleuchtungen vorgenommen werden.

Zum Einsatz kommt die TKS-078-TB38-BACKL in Anwendungen mit erschwerten Bedingungen und mit eingeschränkter Sicht. Durch den industrietauglichen Schutzgrad von IP67 [Trackball IP65 statisch] erweist sich das Modell als robust und widerstandsfähig.

Ein integrierter 38-mm-Trackball aus Kunststoff bietet eine präzise, komfortable Cursorsteuerung. Zusätzlich weist die Tastatur einen in die normale Tastenbelegung integrierten, separat ansteuerbaren Nummernblock auf.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.