PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 61482 (GETT Gerätetechnik GmbH)
  • GETT Gerätetechnik GmbH
  • Mittlerer Ring 1
  • 08233 Treuen
  • http://www.gett.de
  • Ansprechpartner
  • Carina Poersch
  • +49 (37468) 660-45

Harte Schale, weicher Kern

Langhubtastatur mit Staub- und Wasserschutz

(PresseBox) (Treuen, ) Den gewohnten Eingabekomfort einer herkömmlichen PC-Tastatur mit den speziellen Merkmalen einer Industrietastatur bietet nunmehr der Tastaturenspezialist GETT®. Trotz des hohen Schutzgrades von IP65, der das Eindringen von Staub und Wasser
verhindert, kommen bei der TKL-087-MB-IP65 Langhubtasten zum Einsatz. Diese gewährleisten eine niedrige Betätigungskraft und präzise taktile Rückmeldung.

Die Tastatur ist eine konsequente Antwort auf konkrete Markterfordernisse. Zum einen sind herkömmliche PC-Tastaturen ungeeignet für den Einsatz unter besonderen Bedingungen auf Grund mangelnden Schutzes in rauen Umgebungen. Zum anderen ist die Massendateneingabe mit „geschützten“ Tastaturen, bei denen zumeist Kurzhubtasten oder Schnappscheiben verwendet werden, unkomfortabel wegen der hohen Betätigungskraft. Genau diese Lücke schließt das Modell durch die Kombination von Langhubtastaturen mit einem nach IP65 geschlossenem Gehäuse.

Ein weiteres Feature, das die Tastatur zur vollständigen Bedieneinheit komplettiert, ist der integrierte Mousebutton. Die beiden darunter liegenden Tasten realisieren die Funktionen der rechten und linken Maustaste.

Daher empfiehlt sich die TKL-087-MB-IP65 insbesondere für den Einsatz in Bereichen, in denen ein hoher Schutzgrad bei gleichsam umfangreicher Dateneingabe erfolgt wie zum Beispiel in der Industrieautomation, der Maschinen- und Anlagensteuerung oder auch in Laboren. Günstig für die Systemintegration (z.B. 19“ Schubladen) wirkt sich zudem die geringe Bauhöhe von nur 18 mm aus. Neben den exzellenten technischen Eigenschaften weist die Tastatur ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis auf.

GETT Gerätetechnik GmbH

Das Unternehmen GETT® Gerätetechnik GmbH wurde im Sommer 1996 von Barbara und Tobias Möckel aus Treuen (Vogtland) als Spezialunternehmen für die Vermarktung von Tastaturen und Eingabegeräten verschiedenster Technologien gegründet. Als junger und dynamischer Betrieb hat das Unternehmen seit seiner Gründung ein rasantes Wachstum erfahren. So ist der Umsatz 2005 um 25 Prozent gestiegen; viele neue Mitarbeiter konnten hinzugewonnen werden. Gleichsam wurde die Gebäudenutzfläche auf insgesamt 2500 m² ausgebaut. Damit ist GETT® zu einem der bedeutendsten europäischen Tastaturen-Distributoren avanciert. Allein das Produktportfolio beinhaltet mittlerweile mehr als 1000 verschiedene Produkte, die im GETT-Katalog 2006 gelistet sind.

Im Unternehmensbereich "Standardprodukte" werden die Distributionsaktivitäten auf verschiedene Produktgruppen ausgerichtet. Den größten Umsatzanteil erwirtschaften dabei Produkte der Kategorie "Industrielle Dateneingabe" wie Folientastaturen, Edelstahltastaturen oder Silikontastaturen. Die Vermarktung von PC-Tastaturen, Chipkartentechnik und Touchscreens runden die Distributionsaktivitäten von Standardprodukten ab. GETT® vertreibt herstellerunabhängig und ist zum Beispiel autorisierter Vertriebspartner der Firmen INDUKEY (Deutschland), CHERRY (Deutschland), NSI (Belgien), GEMPLUS (Frankreich), DS Keyboard (Deutschland) und SASSE (Deutschland).

Im zweiten Unternehmensbereich "Kundenspezifische Tastaturen" übernimmt GETT® das Projekt-, Entwicklungs- und Liefermanagement für kundenspezifische Tastaturprojekte in nahezu allen Technologien.

So werden für die Kunden durch GETT® unter anderem Entwicklungs- und Fertigungsaufträge in den Technologien "Flexible Folien-", "Flacheingabe-", "Kurzhub-" und "Langhubtastaturen" sowie "Silikonschaltmatten" als kundenspezifische Projekte realisiert. Die Beschaffung der Entwicklungs- und Produktionsleistungen geschieht bei namhaften Herstellern weltweit, mit denen jeweils bereits langjährige Partnerschaften bestehen.

In Zukunft wird sich GETT® verstärkt zukunftsorientierten Lösungen widmen. So wurde zum Beispiel kürzlich eine aktiv gegen Bakterien und Viren wirkende Tastatur auf den Markt gebracht, die im hygienesensiblen Bereich ohne Alternative ist.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.