GETAC Bietet die neueste Intel® Technologie in einem aufgerüsteten B300 an

(PresseBox) ( Duessedorf, )
GETAC, einer der führenden und für Innovationen bekannte Hersteller von robusten Computern, hat entscheidende Upgrades für eines seiner Kernprodukte bekannt gegeben, dem voll robusten B300-Notebook.

Die neue Generation des B300 überzeugt im Vergleich zum Vorgängermodell mit einer noch höheren Prozessorleistung, einer außergewöhnlich guten Drahtlos-Konnektivität sowie mit einer bis zu 34% höheren Grafikleistung.

Das neue B300 wurde speziell für den Bedarf im Verteidigungssektor, der öffentlichen Sicherheit und für entsprechende Aufgaben im Außendienst entwickelt. Es basiert auf der aktuellen Intel®-Technologie mit den neuen Haswell 4th Generation Intel®-Core(TM) i5-4300M (2.6GHz) bzw. i7-4600M (2.9GHz) Prozessoren.

Peter Molyneux, Country Director Getac, ist sicher, dass das neue Gerät Maßstäbe in Sachen Leistung bei robusten Computern setzen wird: "Wir sind stolz, die neuesten Intel-Prozessoren als erstes Unternehmen in einem robusten Gerät anzubieten und überzeugt, dass die Anwender von den höheren Geschwindigkeiten sowie den weiter verbesserten Kommunikationsmöglichkeiten stark profitieren werden. Das B300 ist das erste einer neuen Geräte-Generation, die diese Spitzentechnologie beinhaltet."

Das neue Notebook verfügt zudem über Intel Dual Band Wireless-AC 7260, 802.11ac, das ultraschnelle WiFi-Geschwindigkeiten von bis zu 867 Mbps sowie eine größere Reichweite erlaubt. Nutzer verfügen somit über optimierte Verbindungen und eine effizientere Datenübertragung. "Durch die Kombination mit der neuen Bluetooth 4.0 Technologie wird das B300 hervorragende Ergebnisse im Außeneinsatz erzielen", so Peter Molyneux weiter.

"Robuste Geräte müssen große Datenmengen verarbeiten sowie schnell und nahtlos mit anderen Technologien verbunden werden können. Das neue B300 nimmt diese

Herausforderungen mit Leichtigkeit an, während es all die hervorragenden Eigenschaften beibehält, die es bis heute so erfolgreich gemacht haben. Es wurde entwickelt, um nicht nur im Verhältnis zu den meisten robusten Geräten auf dem Markt schneller zu sein, sondern auch um eine längere Laufzeit anzubieten."

Zusätzlich zu Rechengeschwindigkeit und Leistung wurde das B300 auch gebaut, um in sehr rauen Arbeitsumgebungen zu bestehen. Die wichtigsten Merkmale hierfür sind ein 13.3'' QuadraClear(TM) - ein bei Sonnenlicht lesbares Touchscreen Display (bis zu 1.400Nits) - und der GPS-Chipsatz SiRFstarIVTM, der eine Positionsgenauigkeit von 2,5m erreicht. Hinzu kommen eine Akkulaufzeit von bis zu 30 Stunden sowie Widerstandsfähigkeit gegen Staub, Stöße und Spritzwasser.

Das Gerät ist zudem ANSI zertifiziert. Dies bedeutet, dass es an gefährlichen Standorten, wo beispielsweise entflammbare Gase vorhanden sind, eingesetzt werden kann. Aufgrund seiner Beständigkeit gegen Salzsprühnebel ist es ideal für den Einsatz in Meeresnähe. Schließlich kann es mithilfe von Nachtsichtgeräten auch im Dunkeln ohne weitere Zusatzfilter verwendet werden.

Weitere Details über die gesamte Funktionalität des B300 sowie die entsprechenden Spezifikationen finden Sie auf der Getac-Website unter www.getac.de.

Die Features des neuen voll robusten Getac B300 Notebook:
- Intel® Core(TM) i7-4600M 2.9GHz oder Intel® Core(TM) i5-4300M 2.6GHz Prozessor
- Wireless LAN 802.11 ac
- Intel® HD Graphics 4600
- Bluetooth 4.0 Klasse 1
- 13.3" Getac QuadraClear(TM) , bei Sonnenlicht lesbares Display mit bis zu 1400Nits
- Bis zu 30 Stunden Akkulaufzeit dank dualem Akkusystem
- USB 3.0, eSATA und RS232 Konnektivität
- SiRFstarIV(TM) hoch empfindliches GPS für hervorragende Ortung
- IP65 zertifiziert und geschützt gegen Wasser und Staub
- MIL-STD-810G - Schutz gegen Stürze, Erschütterungen und Vibrationen
- MIL-STD-461F - Schutz gegen elektromagnetische Interferenzen
- MIL-STD-3009 Nachtsichtgeräte tauglich
- Einsatzbereich bei extremen Temperaturen von -29°C bis 60°C
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.