FCE Pharma in São Paulo: Gerresheimer präsentiert neue Verpackungslösungen für den latein- und südamerikanischen Pharmamarkt

(PresseBox) ( Düsseldorf/São Paulo, )
Auf der FCE Pharma 2012 (29. Bis 31. Mai) präsentiert Gerresheimer im Transamerica Expo Center am Stand K09 das komplette Produktportfolio für Pharmaverpackungen aus Kunststoff speziell für den latein- und südamerikanischen Markt.

"Unseren Kunden stehen wir hier an sieben Standorten zur Verfügung. Diese lokale Präsenz in Sachen Produktion verbinden wir effektiv mit unserer globalen Expertise. Der Erwerb von Védat im letzten Jahr hat gezeigt, welche Bedeutung der latein- und südamerikanische Pharmamarkt für die Gerresheimer Gruppe hat.", erklärt Jens Friis, Vice President Plastic Packaging von Gerresheimer in Südamerika.

Der gemeinsame Produktkatalog für Pharmaverpackungen aus Kunststoff von Gerresheimer Plásticos São Paulo, Gerresheimer Védat und Gerresheimer Buenos Aires in portugiesischer und spanischer Sprache stellt 30 Seiten ein umfassendes pharmazeutisches Verpackungs- und Systemprogramm vor. Das Angebot umfasst beispielsweise Tropfflaschen für Augentropfen, Flaschen mit Sprühkopf für Nasensprays, PET-Flaschen für Hustensaft, PE-Behälter für Tabletten sowie ein breites Sortiment an Kappen, Verschlüssen und Zubehör aller Art. Dazu zählen auch Dosiereinsätze, Tropfer, Messbecher, Dosierspritzen und die Produktgruppe der Applikatoren. Der neue Produktkatalog kann auch im Internet herunter geladen werden.

Neben den Produkten für den südamerkanischen Markt präsentiert Gerresheimer auch Verpackungslösungen aus aller Welt wie das preisgekrönte neue MultiShell(TM) -Fläschchen für Parenteralia. Die Fläschchen bestehen aus einer einzigartigen drei­schichtigen Struktur, deren zwei äußere Lagen aus COP (Cyclic Olefin Polymer) und einer mittleren Schicht aus Polyamid zusammen gefügt sind. Durch diese Kombination können die Sauerstoff-Barriereeigenschaften des Fläsch­chens im Vergleich zu herkömmlichen COP-Monolayerfläschchen um das 40-fache verbessert werden.

Auf der FCE Pharma stellt Gerresheimer auch eine breite Palette aus klarem und braunem Röhrenglas aus mexikanischer Produktion vor. Das Spektrum reicht von der Glasklasse III bis zum Neutralglas des Typs I - von Fläschchen über Ampullen und Karpulen bis hin zu füll­be­reiten Einmal-Spritzen.

Mehr Information

- Gerresheimer Plastic Packaging
- Gerresheimer MultiShell-Fläschchen
- Gerresheimer Sao Paulo, Brasilien
- Gerresheimer Queretaro, Mexiko
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.