PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 544048 (Gericke Holding LTD.)
  • Gericke Holding LTD.
  • Althardstrasse 120
  • 8105 Regensdorf
  • http://www.gericke.net
  • Ansprechpartner
  • Andres Marques
  • +41 (44) 87136-82

Einfacher Wechsel von Dünn- zu Dichtstromförderung mit dem Mini-Doppelsender von Gericke

(PresseBox) (Regensdorf, ) Was tun, wenn ein bestehendes Dünnstrom-Fördersystem bei einem neuen Schüttgut an seine Grenzen stösst, z.B. wenn der Produktabrieb ausserhalb den Spezifikationen liegt. Mit dem Gericke Mini-Doppelsender PTAD 20 lässt sich ein bestehendes Dünnstromsystem einfach und schnell zu einem Dichtstrom-Fördersystem umrüsten.

Nicht alle Produkte lassen sich einwandfrei in einem Dünnstrom-Fördersystem transportieren. Während empfindliche Produkte bei dieser Förderart oft einen höheren Abrieb aufweisen, können abrasive Produkte die Fördereinrichtung übermässig verschleissen.

Dichtstromförderung auf engstem Raum Mit den Gericke Mini-Doppelsendern PTAD 20 kann das bestehende Dünnstromfördersystem auf eine einfache Weise in ein Dichtstromsystem umgewandelt werden. Die Minisender lassen sich anstelle einer Zellenradschleuse direkt unter die Speichervorrichtung installieren. Durch diese Massnahme erreicht man folgende Vorteile:

- Äusserst schonende Förderung
- Keine Entmischung
- Kein Verschleiss an Rohrleitung und Armaturen
- Keine rotierenden Teile mit Produktkontakt
- Drastische Reduktion der Förderluft und des Energieverbrauchs

Die PTAD 20 Doppelsender ermöglichen den Einsatz der Dichtstromförderung überall dort, wo engste Platzverhältnisse herrschen. Das System besteht aus zwei 20 l Druckbehältern (Sender) und wird kontinuierlich betrieben. Die Sender werden mit einem Einlaufverteilrohr geliefert oder direkt an den vorhergehenden Prozess angeschlossen. Die niedrige Bauweise von bis zu 750 mm ermöglicht die Montage des Doppelsenders anstelle einer Zellenradschleuse. Je nach Wahl der Rohrleitung (DN65 - DN100) und abhängig vom Produkt können Leistungen von 4-10 m3/h erreicht werden.

Vielfach bewährt

Gericke hat mittlerweile mehrere solche Fördersysteme erfolgreich in der Nahrungsmittelindustrie im Einsatz, z.B. für Milch- und Molkepulver, Gelatine, Granulate und Pulver sowie für diverse Premixe. Das Gericke-Fördersystem mit Mini-Doppelsender PTAD 20 eignet sich auch sehr gut für eine schonende Granulatförderung.

In den Test Centern von Gericke können nebst diesem Fördersystem weitere Förderverfahren getestet und die exakten Förderparameter ermittelt werden. In Versuchen werden ferner Erkenntnisse zur Produktqualität (Abrieb) und über mögliche Produktanbackungen in Rohrleitungen gewonnen.

www.gericke.net

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.