apoplex medical technologies und Pfizer kooperieren bei der Schlaganfallprävention

(PresseBox) ( Geschwenda, )
Geratherm Medical/apoplex medical, Pirmasens, 18.Mai 2015: Die Pfizer Pharma GmbH und die apoplex medical technologies GmbH unterzeichneten am heutigen Tag einen Kooperationsvertrag über eine deutschlandweite Zusammenarbeit im Bereich der Schlaganfallprävention.

Ziel der Kooperationspartner ist es, durch Verwendung einer von der apoplex medical technologies GmbH entwickelten Technologie mehr Patienten mit Vorhofflimmern zu identifizieren und durch die Umsetzung leitliniengerechter Präventionsmaßnahmen perspektivisch Schlaganfälle zu vermeiden.

Der Fokus der Kooperation liegt zunächst in der gezielten Ansprache von Ärzten im niedergelassenen Bereich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.