Spezielle Schmierstoffe für stabile und schaumarme Prozesse

Höhere Geschwindigkeiten, steigende Drücke

Freudenstadt, (PresseBox) - Im Rahmen der AMB präsentiert Georg Oest Mineralölwerk (Halle 6, Stand B77) spezielle Entwicklungen für die Produktreihen OEST COLOMETA (wassermischbare Kühlschmierstoffe) sowie OEST MEBA (nicht wassermischbare Schneid- und Schleiföle).

Stetige Produktivitätssteigerungen und verkürzte Bearbeitungszeiten durch immer höhere Schnittgeschwindigkeiten und Vorschübe stellen hohe Anforderungen an Metall verarbeitende Unternehmen und deren Zulieferer. Die kontinuierliche Weiterentwicklung von Kühlschmierkonzepten zur optimalen Wirkung an der Schnittstelle für reproduzierbare Ergebnisse ist aus Anwendersicht entscheidend. Steigende Kühlschmierstoffdrücke stellen in diesem Zusammenhang eine besondere Herausforderung für die eingesetzten Fluids dar. Für den Anwender genießen Prozessstabilität und Schaumarmut oberste Priorität. Diesem Anspruch wird der Vollsortimenter OEST mit im eigenen Labor formulierten Hochleistungs-Schmierstoffen für die Metallbearbeitung umfassend gerecht.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.