Die Nordwest-Funk GmbH aus Emden wird alleiniger Großhändler für Geonav® Produkte in Deutschland

(PresseBox) ( Berlin, )
Geonav®, Hersteller von qualitativ hochwertigen und leicht zu bedienenden Marine Elektronik Produkten gibt bekannt, dass die Firma Nordwest- Funk aus Emden ab sofort alleiniger Großhändler der Produkte der amerikanischen Firma Geonav® wird.

Gianluca Bugli, European Sales Manager Director von Johnson Outdoors Marine Electronics: "Geonav ist ein Hersteller von qualitativ hochwertigen Marine Elektronik-Produkten mit viel Innovationen. Wir haben und für Nordwest-Funk als Vertriebspartner entschieden, um unsere Marktpräsenz in Deutschland zu stärken, da das Unternehmen für seine Kompetenz im Bereich Elektronik bekannt ist und geschätzt wird."

"Wir sind sicher, dass wir das exzellente Produktportfolio von Geonav hervorragend vertreten werden," so Niko Reisch, der das Unternehmen seit 2006 als Geschäftsführer leitet. "Wir werden schon in Kürze den Kontakt zu Fachhändlern suchen und als Ansprechpartner in allen Fragen zur Verfügung stehen," so Niko Reisch weiter.

Dank der neuen Partnerschaft werden Geonav Kunden von der Erfahrung, der Top-Qualität beim Verkauf und im After-Sale-Service profitieren. Für den Endverbraucher wird sich nichts ändern. Geonav® wird weiterhin über den Fachhandel und bisherigen Händler zu beziehen sein.

Für mehr Informationen schauen Sie unter: www.GeonavMarine.com oder besuchen Sie uns auf der boot Düsseldorf in Halle 11 Stand A24.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.