Leipziger Softwareunternehmen für Speziallösungen auf Erfolgskurs

GEOMAGIC mit bislang bestem Geschäftsergebnis

(PresseBox) ( Leipzig, )
Das auf Softwarelösungen für Anlagen‐ und Netzbetreiber spezialisierte Leipziger IT‐Unternehmen GEOMAGIC GmbH befindet sich auf Erfolgskurs. Im Jahr 2011 konnte das Unternehmen einen Umsatz von 3,87 Mio. Euro erzielen und sich damit gegenüber dem Vorjahr steigern (2010: 3,57 Mio.Euro). Das Betriebsergebnis hat sich ebenfalls sehr positiv entwickelt und ist das höchste in der 18‐ jährigen Firmengeschichte.

"Zur positiven Umsatzentwicklung hat vor allem der Verkauf von Softwareprodukten und das erfolgreiche Projektgeschäft bei langjährigen Bestandskunden beigetragen. Durch die Liberalisierung des europäischen Energiemarkts mit seinen stetig steigenden Anforderungen an die Netz‐ und Anlagenbetreiber sehen wir gute Chancen für zukünftiges Wachstum." erläutern die Geschäftsführer Dr. Andreas Hartke und Klaus‐Dieter Görlich.

Neukunden interessierten sich 2011 insbesondere für Produkte des technischen Integritäts‐ und Asset Managements. Hier bietet Geomagic sowohl plattformunabhängige als auch webbasierte Lösungen an. Mit neuen Entwicklungen bei LaRA, einem Produkt zur Verwaltung von Wegerechten und Liegenschaften, ist es Geomagic im vergangenen Jahr gelungen, den angestammten Pipelinemarkt weiter auszubauen und zu festigen.

Sowohl mit eigenen Lösungen, als auch mit dem Vertrieb des Geografischen Informationssystems Smallworld GIS will Geomagic auch 2012 weiter wachsen. Ein kürzlich unterschriebener Kooperationsvertrag mit Ubisense, einem Anbieter von raumbezogenen Technologien, soll außerdem den Ausbau des Geschäfts auf dem nordamerikanischen Pipelinemarkt unterstützen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.