GPS-Ortungsspezialist geoCapture plant Büroneubau

Hopsten, (PresseBox) - Der Spezialist für GPS-Ortungslösungen geoCapture GmbH & Co. KG aus dem westfälischen Hopsten plant einen Büroneubau. Das junge Unternehmen setzt so wichtige Weichen, um auch künftig eine solide Rolle im Markt für GPS-Fahrzeugortung spielen zu können. Bereits im Jahr 2013 wurde das Grundstück an der Ibbenbürener Straße in Hopsten erworben.

Gegründet wurde geoCapture erst im Jahr 2011, aber seither hat das Unternehmen ein kräftiges und stetes Wachstum verzeichnen können. „Unsere Belegschaft wächst ständig. Wir sind bemüht die notwendigen Nachwuchskräfte selbst auszubilden.", erläutert der Geschäftsführer Friedhelm Brügge die Entwicklung des jungen Unternehmens.

„Der Markt für GPS-Ortungssystem ist hart umkämpft. Es ist uns jedoch gelungen, unseren Kundenkreis immer weiter zu vergrößern.", so Brügge weiter. Derzeit verzeichnet das Softwareunternehmen Kunden aus zahlreichen Branchen. „Der Vorteil unseres Systems liegt in der Branchenunabhängigkeit. Wir entwickeln unsere Software selbst und können so flexibel auf die Anforderungen unserer Kunden reagieren."

Am neuen Standort in Hopsten sollen ca. 300 m² Bürofläche entstehen. Das GPS-Ortungsunternehmen rechnet auch in Zukunft mit stabilem Wachstum. „Das Gebäude ist so geplant, dass es in Zukunft problemlos erweitert werden kann.", erläutert Architekt Achim Emons seine Planungen. „Alle Büros erhalten modernste Ausstattung und viel Tageslicht. Wir schaffen einen Ort, wo sich die Mitarbeiter wohlfühlen werden.", so der erfahrene Architekt weiter.

Für geoCapture bedeutet dieser Neubau einen weiteren wichtigen Schritt in der noch jungen Firmengeschichte. „Ein modernes Arbeitsumfeld ist eine wichtige Voraussetzung für ein motiviertes Mitarbeiterteam.", freut sich Brügge auf das neue Gebäude.

geoCapture GmbH & Co. KG

Die Firma geoCapture, mit Sitz im münsterländischen Hopsten, wertet Daten von GPS-Sendern in Fahrzeugen, Maschinen oder über Smartphones für seine Kunden aus. Hauptaugenmerk des Unternehmens ist die mobile Zeiterfassung per GPS. Über einen Sensor im Fahrzeug können die Mitarbeiter ihre Arbeitszeiten mobil erfassen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.