GPS-Ortungsspezialist geoCapture plant Büroneubau

(PresseBox) ( Hopsten, )
Der Spezialist für GPS-Ortungslösungen geoCapture GmbH & Co. KG aus dem westfälischen Hopsten plant einen Büroneubau. Das junge Unternehmen setzt so wichtige Weichen, um auch künftig eine solide Rolle im Markt für GPS-Fahrzeugortung spielen zu können. Bereits im Jahr 2013 wurde das Grundstück an der Ibbenbürener Straße in Hopsten erworben.

Gegründet wurde geoCapture erst im Jahr 2011, aber seither hat das Unternehmen ein kräftiges und stetes Wachstum verzeichnen können. „Unsere Belegschaft wächst ständig. Wir sind bemüht die notwendigen Nachwuchskräfte selbst auszubilden.", erläutert der Geschäftsführer Friedhelm Brügge die Entwicklung des jungen Unternehmens.

„Der Markt für GPS-Ortungssystem ist hart umkämpft. Es ist uns jedoch gelungen, unseren Kundenkreis immer weiter zu vergrößern.", so Brügge weiter. Derzeit verzeichnet das Softwareunternehmen Kunden aus zahlreichen Branchen. „Der Vorteil unseres Systems liegt in der Branchenunabhängigkeit. Wir entwickeln unsere Software selbst und können so flexibel auf die Anforderungen unserer Kunden reagieren."

Am neuen Standort in Hopsten sollen ca. 300 m² Bürofläche entstehen. Das GPS-Ortungsunternehmen rechnet auch in Zukunft mit stabilem Wachstum. „Das Gebäude ist so geplant, dass es in Zukunft problemlos erweitert werden kann.", erläutert Architekt Achim Emons seine Planungen. „Alle Büros erhalten modernste Ausstattung und viel Tageslicht. Wir schaffen einen Ort, wo sich die Mitarbeiter wohlfühlen werden.", so der erfahrene Architekt weiter.

Für geoCapture bedeutet dieser Neubau einen weiteren wichtigen Schritt in der noch jungen Firmengeschichte. „Ein modernes Arbeitsumfeld ist eine wichtige Voraussetzung für ein motiviertes Mitarbeiterteam.", freut sich Brügge auf das neue Gebäude.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.