Genpact übernimmt Accounting Plaza

Neue Expertise im Handel, ein breiteres Service-Angebot für Europa und Ahold als Dachkunde

(PresseBox) ( Mainz, )
Genpact Limited (NYSE: G), ein weltweiter Marktführer im Bereich Geschäftsprozess- und Technologie-Management, hat in der letzten Woche die Vertragsunterzeichnung zur Übernahme von Accounting Plaza bekanntgegeben. Für den großen internationalen Handelskonzern Ahold und andere Kunden aus dem Bereich Einzelhandel, Großhandel, Bank- und Gesundheitswesen ist Accounting Plaza der Anbieter von Services für das Finanz-, Rechnungs- und Personalwesen sowie PeopleSoft ERP Services. Mit der Übernahme steigert Genpact seine Expertise im Bereich Handel deutlich.

Mit der Akquise von Accounting Plaza verfügt Genpact nun über eine starke landessprachliche Servicekompetenz in den Niederlanden. Darüber hinaus wird das europäische Service-Portfolio um die Bereiche Prozessmanagement im Personalwesen, E-Invoicing und PeopleSoft ERP Services erweitert. Speziell für den Handel stärkt Genpact die Serviceangebote aus dem Finanz- und Rechnungswesen, z.B. für die Geschäfts- und Franchisebuchführung, die Lagerbuchführung und die Absatzförderung.

"Mit dem Abschluss gewinnt Genpact wichtige Marktanteile im sich sehr schnell entwickelnden Retailbereich. Nun profitieren auch Kunden aus dem Handel von unserer Kernkompetenz im Rechnungswesen", meint Tiger Tyagarajan, Präsident und CEO, Genpact. "Durch die Betriebszentren in den Niederlanden werden wir in Europa weiter expandieren, insbesondere in Bezug auf multinationale Großkonzerne. Wir freuen uns darauf, unsere Kompetenzen mittels intelligenter Prozesse, Analytik und Technologien gewinnbringend für Ahold Europe einzusetzen."

"Wir bei Ahold Europe begrüßen die Möglichkeit, unsere hervorragende und langjährige Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern bei Accounting Plaza, sowohl an unseren Standorten in Wormer als auch in Krakau, weiterführen zu können. Vor dem Hintergrund der globalen Expertise von Genpact erwarten wir aus der Akquise neue Impulse und werden unsere europäischen Geschäfte gemeinsam vorantreiben", erklärt Chris Dik, CFO, Ahold Europe.

Accounting Plaza beschäftigt rund 600 Vollzeitangestellte in Servicezentren in den Niederlanden, Polen und Tschechien. Die Firma wurde im Jahr 2000 als Serviceanbieter für das Finanz-, Rechnungs- und Personalwesen von Ahold gegründet. Ahold ist der weltweit sechstgrößte Handelskonzern mit eigenen Lebensmittelgeschäften und Online-Lebensmittellieferanten in den USA und Europa. Aktuell betreibt Ahold insgesamt 3.008 Geschäfte, 2.250 davon in Europa.

Genpact bedient insgesamt 25 Sprachen und hat in Europa drei Servicezentren in Rumänien, Ungarn, Polen und Marokko. Ob im Bereich Beschaffung, Supply Chain, Finanz- und Rechnungswesen, IT Help Desk Services, Analytik und Geschäftsprozessreengineering, Genpact bietet europaweit und global vielfältige Services, mit denen Unternehmen die Effizienz ihrer Prozesse optimieren können.

"Das Accounting Plaza Team ergänzt Genpacts BPM- und Retailgeschäft in Europa optimal. Gemeinsam werden wir die Services für unsere Kunden noch weiter verbessern", sagt Pascal Henssen, Senior Vice President und COO, Genpact Europe. "Die Expertise von Accounting Plaza im Handel, der Kundenstamm, die Kundenserviceorientierung und die Erfahrung hinsichtlich der Prozesse in den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen, Personalwesen und PeopleSoft ERP wird unmittelbar in unsere Geschäftsfelder integriert. So können wir unsere Servicekompetenz noch weiter stärken.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.