PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 337645 (GENEART Europe AG)
  • GENEART Europe AG
  • Josef-Engert-Str. 11
  • 93053 Regensburg
  • http://www.geneart.com
  • Ansprechpartner
  • Karoline Stürmer
  • +49 (941) 94276-417

Vorstand und Aufsichtsrat der GENEART AG empfehlen Annahme des öffentlichen Angebotes der Applied Biosystems/Life Technologies

(PresseBox) (Regensburg, ) Vorstand und Aufsichtsrat der GENEART AG haben heute ihre gemeinsame Stellungnahme zum freiwilligen öffentlichen Angebot der Applied Biosystems Deutschland GmbH an die Aktionäre der GENEART AG veröffentlicht. Diese gemeinsame Stellungnahme bezieht sich auf die von der Applied Biosystems Deutschland GmbH (Teil der Life Technologies Group) am 13. April 2010 veröffentlichte Angebotsunterlage.

Die gemeinsame Stellungnahme des Vorstands und des Aufsichtsrats ist auf der Internetseite der GENEART AG unter www.geneart.com abrufbar. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass das deutsche Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz (WpÜG) auf das Angebot zum Erwerb von Aktien der GENEART AG keine Anwendung findet. Es handelt sich damit nicht um eine Stellungnahme im Sinne des WpÜG.

GENEART Europe AG

Seit dem Markteintritt im Jahre 2000 hat sich GENEART zum Weltmarktführer bei der Herstellung synthetischer Gene entwickelt und ist heute einer der weltweit führenden Spezialisten in der Synthetischen Biologie. Das Unternehmen stellt Schlüsseltechnologien für die Entwicklung und Herstellung neuer Therapeutika und Impfstoffe bereit. Gleichzeitig verwenden Kunden die GENEART Dienstleistungen zur Verbesserung von Enzymen z.B. als Waschmittelzusätze und zur Konstruktion von Bakterien, die komplexe Biopolymere herstellen oder abbauen (z.B. Kunststoffe, Biotreibstoffe etc.). Das Leistungsspektrum reicht von der Optimierung und Herstellung synthetischer Gene nach DIN EN ISO 9001:2008, über die Generierung von Genvarianten oder komplexen Genbibliotheken und die Herstellung von Zelllinien bis hin zur Produktion und Entwicklung DNA- und proteinbasierter Wirkstoffkandidaten. Das Unternehmen mit rund 180 Mitarbeitern in Regensburg und bei den Tochtergesellschaften GENEART Inc. in Toronto/Kanada und GENEART Inc. in San Francisco/USA ist seit Mai 2006 an der Deutschen Börse gelistet. Seit April 2010 ist die USamerikanische Life Technologies Corporation, mit 3,3 Mrd. US-Dollar Umsatz und 9.900 Mitarbeitern eines der führenden Biotechnologie-Unternehmen weltweit, mehrheitlich an der GENEART AG beteiligt.