Foerderpreise Suchmaschinen: SuMa Awards 2008

Hannover, (PresseBox) - Der SuMa-eV vergibt zusammen mit dem Bundesverband Deutscher Internet- Portale (BDIP) die "SuMa Awards 2008" als neue Foerderpreise fuer Suchmaschinen.

Die SuMa Awards sprechen Programmierer, Kuenstler, Schriftsteller, Journalisten, Juristen, Wirtschaftswissenschaftler, Soziologen, Bibliothekare, Archivare, Mediziner, Eltern und jede/n an, die/der die Veraenderungen durch und den Einfluss von Suchmaschinen in seinem Umfeld oder fuer unsere Gesellschaft verarbeiten will.

Eingereichte Arbeiten koennen sich sowohl mit praktischen als auch theoretischen Aufgabenstellungen und Loesungen im Bereich der Suchmaschinen-Technologie beschaeftigen. Sie koennen aber genauso gesellschaftliche, wirtschaftliche, kuenstlerische, gesundheitliche oder andere Auswirkungen von Suchmaschinen-Anwendungen darstellen.

Die Details

Eine Jury wird aus den eingereichten Arbeiten die drei Besten auswaehlen.

Diese werden:

-zum SuMa-Kongress 2008 vorgestellt,
-jeweils mit einem Preisgeld zwischen 2000 und 3000 Euro praemiert,
-vom SuMa-eV im WWW praesentiert und technisch unterstuetzt.

Die eingereichten Arbeiten muessen neu sein. Die Jury wird die Preise in einem zweistufigen Verfahren auswaehlen:

-Einreichen einer Kurzbeschreibung an den SuMa-eV sobald als moeglich, spaetestens aber bis zum 31.5.2008. (ca. 1-2 Seiten DIN A4).
-Aufgrund dieser Kurzbeschreibung entscheidet die Jury ob und in welcher Form die Arbeit angenommen wird. Der endgueltige Abgabetermin der Arbeit ist der 30.6.2008.
-Die drei besten Arbeiten werden im Rahmen des naechsten SuMa-eV Kongresses im September 2008 praesentiert.

Beim SuMa-eV Kongress 2007 (http://suma-ev.de/forum07/) am Donnerstag den 20.9.07 besteht Gelegenheit zu ersten Vorgespraechen.

Website der SuMa Awards: www.suma-awards.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Internet":

Vier Vorteile des cloudbasierten Intranets

En­de der 1990er Jah­re tauch­ten sie zum ers­ten Mal auf: Fir­men­ei­ge­ne In­tra­nets, die ei­ne neue Zu­kunft der Zu­sam­men­ar­beit ver­spra­chen. For­tan war es nicht mehr not­wen­dig zu te­le­fo­nie­ren oder Mit­ar­bei­ter per­sön­lich zu tref­fen, um ge­mein­sam an Pro­jek­ten zu ar­bei­ten. Zwan­zig Jah­re spä­ter hat die Di­gi­ta­li­sie­rung die Ent­wick­lung um Licht­jah­re wei­ter­ge­bracht.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.