Geberit-Nacht auf der Gartenschau Sigmaringen

Märchenhafte Kulturveranstaltung mit technischem Support von GEMCO

(PresseBox) ( Ostfildern-Scharnhausen, )
Am Samstag, den 7. September, fand die Geberit-Nacht auf dem Gartenschaugelände in Sigmaringen statt. Dem vom Sanitärtechnikhersteller Geberit gesponserten Spektakel unter dem Motto "Licht, Wasser und Mystik" wohnten rund 10 000 Besucher bei. Die Kulturveranstaltung bot ein buntes Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein und gab zudem Gelegenheit sich über die Produkte eines der größten Arbeitgeber der Region zu informieren.

Die Band "4 more friends" stimmte die Besucher mit Rockballaden auf die Geschehnisse des Abends ein. Mit kreativen Tanzeinlagen eines ortsansässigen Tanzstudios in Kooperation mit der Modefachschule Sigmaringen wurde das Publikum verzaubert. In kunstvollen Kostümen von angehenden Modedesignern wurden Choreografien zu den Elementen Wasser, Feuer, Erde und Luft aufgeführt. Wasserspiele, ein illuminierter Zauberwald und Feuerzauber gaben eine fantastische Atmosphäre.

GEMCO verwandelte das Gelände unter anderem mit bunt beleuchteten Lichtkegeln und meterhohen Wasserfontänen in einen mystischen Zauberwald. Auch für die technische Ausstattung und die Betreuung während der Showeinlagen auf der Geberit-Nacht war das Stuttgarter Unternehmen für Veranstaltungstechnik verantwortlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.