Vom Winde verehrt

Leonberg, (PresseBox) - Das 991 Carrera Cabrio ist der letzte „luftgekühlte“ Elfer – zumindest was die Passagiere der Open-Air-Ikone betrifft. Wer dem Wasserboxer im Heck die Sporen gibt, erntet einen Sturm der Begeisterung, der die Haarspitzen erfasst, aber vor allem das Porsche-Fahrer-Herz berührt. Mit dem neuen GEMBALLA GT packt der deutsche Veredler aus Leonberg emotional noch ein paar Windstärken dazu und rüstet die Technik weiter auf.

Herz des Aerodynamikpakets für das 911 Carrera S Cabrio ist die stark konturierte Frontschürze. Drei große Kühllufteinlässe und die spitz zulaufende Spoilerlippe für einen stärkeren Anpressdruck lassen das Fahrzeug überaus angriffslustig wirken. Voluminöse Seitenschweller betonen das Profil. Die neu gestaltete Rückansicht präsentiert sich dezent und dennoch markant: Wie das Original ist die neue Heckschürze zwar nach wie vor relativ glattflächig, setzt aber durch zwei an den Seiten integrierte Reflektoren und einen Diffusor-Einsatz aus Carbon markante Akzente. Entsprechend der Qualitäts- und Leichtbaudoktrin von GEMBALLA kommt übrigens bei allen Karosserie-Anbauteilen echte Kohlefaser zum Einsatz – auch im lackierten Bereich. „Durch die Verwendung von massiven Carbon-Teilen ,made in Germany’ nutzen wir die Gewichtsvorteile und die strukturelle Festigkeit des Materials optimal“, erläutert CEO Andreas Schwarz. Um eine ideale Passung zu erzielen, werden die Basisfahrzeuge im Zuge der Bauteilentwicklung elektronisch vermessen. Ferner wird das Designpaket ausschließlich an den originalen Befestigungspunkten montiert. Dies ermöglicht es, Komponenten jederzeit auf- oder zurückzurüsten. Das Aerodynamikpaket ist bereits ab 19.860 € inkl. MwSt. (in Deutschland) inkl. Lackierung und Montage erhältlich.

Wenn sich im GEMBALLA GT bei den Passagieren Gänsehaut einstellt, kann dies verschiedenste Gründe haben – äußerst selten allerdings liegt es an der Innenraumtemperatur. Wahrscheinlichste Ursache ist die sechsflutige Edelstahl-Abgasanlage mit Klappensteuerung, die ein berühmtes Design aus der GEMBALLA-Firmengeschichte zitiert. Links und rechts vom Diffusor-Einsatz beziehen jeweils drei formschlüssig verbundene Endrohre Stellung. Ihre eckige Grundform und die leichte Neigung nach innen symbolisiert pure Kraft. Besonders hervorzuheben sind aber natürlich die akustischen Qualitäten dieser Skulptur, die maßgeblich zur Faszination dieses Fahrzeugs beitragen, genau wie das phänomenale Handling, das einen Porsche schon immer auszeichnete. Mit einem serienmäßigen Sportfahrwerk inklusive gut abgestimmter Tieferlegung durch GEMBALLA wurde diese Linie noch etwas konsequenter interpretiert. Eine zusammen mit Brembo entwickelte Hochleistungsbremsanlage macht das Cabrio sogar noch agiler - Fading wird fast vollständig eliminiert - und ermöglicht sehr späte Bremspunkte.

Die neuen GEMBALLA-Leichtmetallräder GForged-one „diamond cut“ oder „gunmetal“ sind mit ihren 21 Zoll ein Blickfang. Dank modernster Leichtbautechnologie tragen diese stark zum agilen Fahrverhalten bei, denn sie wiegen weniger als die werkseitigen 20-Zöller, was die bewegten Massen minimiert. Diesen exklusiven Komplettradsatz veranschlagt GEMBALLA mit einem Preis ab 9.895 € inkl. MwSt. (in Deutschland. Preis abhängig von der Rad-Reifen-Kombination).

Eine weitergehende Individualisierung bietet GEMBALLA durch die Veredelung des Interieurs an: Traditionell genießt der Kunde in diesem Punkt eine nahezu grenzenlose Gestaltungsfreiheit, was die Farb- und Materialgestaltung von Bezügen und Verkleidungen betrifft. Und natürlich ist alles bis über 300 km/h sturmerprobt, denn Leistungssteigerungen sind bereits in Arbeit.

Basisdaten des GEMBALLA GT

auf Basis des Porsche 991 Carrera S Cabrio

Hubraum: 3.800 cm³

Leistung: 400 PS bei Drehzahl 7.400/min.

Max. Drehmoment: 440 Nm bei Drehzahl 5.600/min.

V-Max: 301 km/h (299 km/h mit PDK)

0 - 100 km/h: 4,7 s (4,5 s mit PDK)

Elastizität (80-120 km/h): 6,2 s

Karosserie: GEMBALLA GT Aerodynamikpaket

Abgasanlage: GEMBALLA Sportabgasanlage mit Klappensteuerung (Endrohroptik ist zwischen 3 und 2 Rohren frei wählbar)

Bremsanlage: GEMBALLA Hochleistungs-Bremsanlage (by Brembo)

Felgen: 21 Zoll GForged-one diamond cut oder gunmetal

Reifengrößen: 245-30-ZR21 Vorderachse, 305-25-ZR21 Hinterachse (GEMBALLA empfiehlt Michelin)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.