Von klassischer Anwendung bis zum Hightech-Einsatz

Das Titgemeyer-Vollsortiment hält verblüffende Lösungen bereit

Osnabrück, (PresseBox) - Einfache Lösungen sind oft die besten: Das Tila Türband von Titgemeyer als eines von rund 40.000 Produkten aus dem Vollsortiment ist ein Scharnier, das nahezu verschleißfrei und völlig wartungsfrei ist. Die Scharnierfunktion übernimmt ein geformtes Kunststoffprofil aus einem speziellen PU-Elastomer mit dauerhafter Elastizität und hoher Bruchdehnung. Je nach Profilgestaltung können Türen, Klappen oder Deckel damit einen Öffnungswinkel von bis zu 2700 erreichen. Dieses ebenso einfache wie robuste Scharnier wird zunehmend für besonders anspruchsvolle Anwendungen im Offshore-Bereich eingesetzt, zum Beispiel bei Revisionsklappen von Windkraftanlagen. Überall dort, wo Klappen, Deckel oder Türen notwendig sind, lässt es sich einsetzen. Das Kunststoff-Scharnier ist nebenbei auch gleich noch die passende Dichtung, und das auf ganzer Länge. Auch im Geräte-, Gehäuse-, Aggregate- und Maschinenbau wird das Tila Türband erfolgreich eingesetzt. 

Starlock – Einfach aufschieben: Hält ewig

Das geniale Sicherungssystem lässt sich auf glatten, nicht genuteten Achsen, Wellen oder zylindrischen Zapfen aus Metall oder Kunststoff einfach aufschieben. Einmal aufgeschoben, sorgen sie für sicheren Halt. Und das ohne vorher Nuten oder Kerben auf dem Werkstück anbringen zu müssen. Sie lassen sich zum Beispiel für klassische Begrenzungen nutzen, mit denen Bauteile vor dem Herunterfallen gesichert werden. Aber auch anspruchsvolle Fixieraufgaben sind damitmöglich. Starlock Sicherungsscheiben gibt es aus Federstahl mit lackierter oder verzinkter Oberfläche. Es gibt sie aus Edelstahl, mit fest montierten Kappen als dekorativem Abschluss oder sie werden nach speziellen Kundenwünschen produziert. Die Verarbeitung kann mit einfachen Handwerkzeugen, aber auch automatisiert erfolgen.  

Die Marke für innovative Ladungssicherung heißt Bison

Qualifizierte Ladungssicherungsprodukte von Titgemeyer  tragen den Markennamen Bison. Sie versprechen nicht nur Stärke und damit sicheren Halt für Transportgüter, sondern auch frische Ideen, zum Beispiel für den Kombiverkehr sowie Kurier-, Express- und Paketdienste. Zu diesen Produkten gehören zum Beispiel die eingelassene Zurrschiene Geto Rail und die Kleiderstange Bison Style. Geto Rail ist der Alleskönner in puncto Ladungssicherung. Die Zurrschiene aus Aluminium schließt bündig mit der Fahrzeugwand ab und vereint alle Vorteile von herkömmlichen Schlitz-Loch-Ankerschienen und Bolzenzurrleisten. 

Die Kleidertransportstange Bison Style als ein weiteres Produkt der Bison-Familie bietet beim Textiltransport einen immensen Vorteil: 25 Prozent Gewichtsreduktion bei gleichzeitig verbesserter Festigkeit. Das erleichtert nicht nur das Handling beim Ein- und Aushängen der Kleiderstangen, es spart auch jede Menge Kraftstoff durch Gewichtseinsparung. Die Kleiderstange weist eine Chrom-VI-freie Oberfläche auf, die einen Null-Abrieb garantiert und zusätzlichen Korrosionsschutz bietet. Sie ist natürlich auch „zollsicher“. 

Ordnung ist das halbe Leben

Werkzeugkästen aus Kunststoff oder Edelstahl gehören in jedem Fall zur Standardausrüstung eines Lkws: Der Kunststoff-Werkzeugkasten der Baureihe Daken Welvet aus Polypropylen beispielsweise garantiert hohe UV-Beständigkeit und Schlagfestigkeit. Er ist selbst bei extremen Temperaturen wasser- und druckbeständig. Die Europlex-Verschlüsse und die EPDM-Innendichtung sorgen für eine perfekte Verriegelung von Korpus und Deckel und damit für optimalen Staub- und Wasserschutz.  
 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.