PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 374634 (GEA Tuchenhagen GmbH)
  • GEA Tuchenhagen GmbH
  • Am Industriepark 2-10
  • 21514 Büchen
  • http://www.tuchenhagen.de
  • Ansprechpartner
  • Jürgen Henke
  • +49 (4155) 49-2242

GEA Tuchenhagen stellt auf der BRAU Beviale 2010 aus!

(PresseBox) (Büchen, ) NEU und auf der Brau Beviale erstmals gezeigt: Leckagescheibenventile der Baureihe T-smart, sie sind in hohem Maße funktionell, vermischungssicher, CIP/SIP-gerecht, wartungsfreundlich und sorgen für einen konstant sicheren Produktionsprozess.

Als Weltneuheit zeigen wir Ihnen das neue Doppelsitz-Probenahmeventil der Baureihe VARIVENT®, damit beginnt ein neues Zeitalter in der Probenahmetechnologie.

Dieses Ventil findet Anwendung als vollautomatisches Probenahme- und Dosierventil in Prozessanlagen. Dazu unsere bekannten VARIVENT® Ventile als Schlüsselkomponente für festverrohrte Prozessanlagen - funktionssicher, CIP/SIP-gerecht und wartungsarm.

Dies sind wesentliche Faktoren für eine kontinuierliche Produktqualität, niedrige Betriebs-, Wartungs- und Instandhaltungskosten und sorgen damit für eine wirtschaftliche Anlagen- produktivität. Für unsere Ventile stellen wir Ihnen auch erstmals das neue, effiziente Rück meldesystem A8 in seinen optimierten Funktionen vor.

Zur perfekten Tankreinigung bieten wir motorgetriebene Orbitalreiniger mit bis zu 25 bar Reinigungsdruck an, in den Varianten TMC 85 und TMC 45 ergänzen wir die bisherige Programmpalette unserer Orbitalreiniger zur Anlagenreinigung.

Orbitalreiniger arbeiten als Standardausführung mit einem Betriebsdruck bis zu 25 bar und Durchflüssen von 0,5 - 30 m3/h pro Stunde. Damit können Tanks und Behälter bis zu einem Durchmesser von bis zu 12 m problemlos gereinigt werden. Die Reiniger benötigen ein Minimum an Reinigungsflüssigkeiten und erzielen mit Hilfe eines starken, mechanischen Strahlbildes dennoch ein optimales Reinigungsergebnis. Einsparungen und der Umweltnutzen liegen auf der Hand: Durch ein deutlich geringeres Volumen an Reinigungsmedien werden nur kleine Mengen an Chemikalien benötigt und es wird weniger Energie zur Erhitzung im Reinigungsprozess notwendig.

Die GEA Tuchenhagen® - VARIFLOW Kreiselpumpentypenreihe ist erweitert worden:

eine neue Baugröße TP 2050 für den geringen Fördermengenbereich bis zu 35 m3/h ist ab sofort verfügbar! Die Leistungen liegen bei bis zu 35 m3/h Förderstrom, Förderhöhe bis zu 62 m WS und Motorleistungen zwischen 3,0 - 22 kW.

Besuchen Sie uns vom 10. - 12. November 2010 in Nürnberg:
Sie finden uns auf dem GEA Group Gemeinschaftsstand in Halle 7 - Stand Nr. 602.