PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 723237 (GEA Tuchenhagen GmbH)
  • GEA Tuchenhagen GmbH
  • Am Industriepark 2-10
  • 21514 Büchen
  • http://www.tuchenhagen.de
  • Ansprechpartner
  • Jürgen Henke
  • +49 (4155) 49-2242

Effiziente und nachhaltige Tankreinigung

(PresseBox) (Büchen, ) GEA Breconcherry bietet ein umfangreiches Reinigerprogramm, ideal abgestimmt auf die unterschiedlichen Aufgaben in der Brauerei- und Getränkeindustrie. Die Leistungsbereiche decken Tankdurchmesser von bis zu 33 m bei Durchflussraten von bis zu 66,7 m³/h ab, während die Arbeitsdrücke von 0,5 bis zu 90 bar variieren.

Ganz neu sind der leistungsstarke Orbitalreiniger Tornado 4 mit einem Reinigungsdurchmesser von bis zu 33 m sowie der kompakteste Orbitalreiniger Twister, der durch Einbauöffnungen von nur 100 mm passt. Alle GEA Breconcherry Produkte sind nach dem neusten Stand der Technik konstruiert und gefertigt.

In der hygienischen Prozessindustrie haben sich die Ansprüche bei der Behälterreinigung in den zurückliegenden Jahren gewandelt. Bei gleichzeitig wachsenden Ansprüchen an das Reinigungs-ergebnis selbst, rücken Effizienz und Nachhaltigkeit immer mehr in den Fokus des Kunden. Die speziell konzipierten Reinigungsköpfe benötigen ein Minimum an Reinigungsflüssigkeit und erzielen mit einem starken, mechanischen Strahlbild ein optimales Ergebnis.

Fast alle Geräte können optional in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden. Der Antrieb erfolgt in der Regel ohne Fremdenergie über die Reinigungsflüssigkeit.

Ein speziell entwickeltes, im Tank integrierbares Sensor-System wird zur Funktionsüberwachung von Orbitalreinigern genutzt. Sollte innerhalb eines definierten Zeitraums keine Änderung der Flüssigkeits-menge auf dem Sensor detektiert werden, schaltet das Ausgangssignal des Sensors ab und meldet somit eine Störung.

Anuga FoodTec in Köln, 24. - 27. März 2015:
GEA Group Gemeinschaftsstand in Halle 9 - Stand Nr. A80 / E89

GEA Tuchenhagen GmbH

Die GEA Group Aktiengesellschaft ist einer der größten Systemanbieter für die nahrungsmittelverarbeitende Industrie sowie ein breites Spektrum von Prozessindustrien mit einem Konzernumsatz von rund 4,3 Milliarden Euro in 2013. Sie konzentriert sich als international tätiger Technologiekonzern auf Prozesstechnik und Komponenten für anspruchsvolle Produktionsprozesse in unterschiedlichen Endmärkten. Der Konzern generiert mehr als 70 Prozent seines Umsatzes aus der langfristig wachsenden Nahrungsmittelindustrie. Zum 31. Dezember 2013 beschäftigte das Unternehmen weltweit rund 18.000 Mitarbeiter. Die GEA Group zählt in ihren Geschäftsfeldern zu den Markt- und Technologieführern. Das Unternehmen ist im deutschen MDAX (G1A, WKN 660 200) notiert. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.gea.com.