PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 235614 (gate Garchinger Technologie- und Gründerzentrum GmbH)
  • gate Garchinger Technologie- und Gründerzentrum GmbH
  • Lichtenbergstraße 8
  • 85748 Garching bei München
  • http://www.gategarching.com
  • Ansprechpartner
  • Anette Keller
  • +49 (89) 548411-10

Erfolgreiche Finanzierung von High-Tech Unternehmen aus dem gate Garching

(PresseBox) (Garching bei München , ) Das Medizintechnikunternehmen SurgicEye GmbH kann auf eine bisher kurze Geschichte mit erfolgreicher Entwicklung blicken. Ein wichtiger Lebensabschnittsgefährte für die ersten Stunden war das gate - Garchinger Technologie- und Gründerzentrum. Es bietet für die Herausforderungen junger Technologie-Start-ups die richtige, maßgeschneiderte Unterstützung.

Die SurgicEye GmbH, gegründet im März 2008, konnte im letzten Jahr erfolgreich an den Businessplanwettbewerben MBPW und Science4Life teilnehmen und bekam im gate Garching ideale Bedingungen für die erste Phase der Unternehmensentwicklung. Die Weiterentwicklung der SurgicEye erforderte jedoch einen Standortwechsel in die direkte Umgebung des Klinikums rechts der Isar. Das gate hatte sich auch hier als idealer und unkomplizierter Partner dargestellt. "Das gate ist mehr als nur Vermieter von Geschäftsräumen. Es ist ein Partner für diverse unternehmerische Angelegenheiten, speziell bei universitätsnahen Start-ups," ergänzt Dr. Traub, Geschäftsführer der SurgicEey GmbH. "Um ein Gründerzentrum zu betreiben braucht es Flexibilität, Coaching und manchmal auch unbürokratische Lösungen, um den Firmen im Haus optimale Entwicklungs-, bzw. Wachstumsmöglichkeiten zu bieten," so Dr. Franz Glatz, Geschäftsführer des gate Garching.

Das Start-up Unternehmen SurgicEye GmbH bietet Produkte für die intraoperative Bildgebung und darauf basierender Navigation an. Diese ermöglichen, die chirurgischen Eingriffe bei Brustkrebs sensitiver, sicherer und schonender zu machen. Allein in Deutschland erkranken jedes Jahr rund 55.000 Frauen an Brustkrebs. Ca. 33.000 Frauen von diesen können von einem besseren Therapieverlauf durch das Produkt von SurgicEye profitieren.

Durch die Beteiligung des High-Tech Gründer Fonds und des Technologie-Seed-Beteiligungsfonds Bayern im Dezember 2008 werden die klinische Erprobung, die Installation erster Systeme sowie die Dokumentation für die Zertifizierungsunterlagen ermöglicht. Aktuell haben im Jahr 2009 das gate Garching und der High-Tech Gründer Fonds ihre Kooperation bekannt gegeben. Das gate ist somit als akkreditierter Akquisitionscoach für den High-Tech Gründer Fonds tätig und vermittelt bzw. begleitet die jungen Firmen auf dem Weg zur Finanzierung. Die SurgicEye hat derzeit fünf Mitarbeiter, die überwiegend in der Entwicklung tätig sind. Entgegen der aktuellen Wirtschaftsentwicklung plant das junge Unternehmen zusätzliche Personalstellen zu schaffen.

Ein positiver Bericht wie der der SurgicEye GmbH ist nur eine der Erfolgsgeschichten aus dem gate und bestätigt das Gründerzentrum in seinem Bemühen, junge Unternehmen und Existenzgründer auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit unbürokratisch an die Hand zu nehmen und zu unterstützen. Hierbei profitieren die Firmen vor allem vom kostenlosen Coachingangebot im gate sowie dem umfangreichen Wissens- und Wirtschaftsnetzwerk des Gründerzentrums.