PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 237915 (Gartner Deutschland GmbH)
  • Gartner Deutschland GmbH
  • Lehrer-Wirth-Str. 2
  • 81829 München
  • http://www.gartner.de
  • Ansprechpartner
  • Richard Woods

Gartner: Interactive Intelligence erstmals als "Leader" ausgezeichnet

(PresseBox) (Wiesbaden/London , ) .
-Pressegespräch auf der CallCenterWorld 2009 vereinbaren (Stand von Interactive Intelligence in Halle 2, Stand A8)
-Hersteller von IP-basierter Geschäftskommunikationssoftware erscheint im aktuellen Gartner-Report im "Leaders Quadrant" bei Contact Center Infrastructure
-Gartner-Report anfordern unter Tel.: 0611 / 973150, Fax: 0611 / 71 92 90 oder E-Mail: team@euromarcom.de

Interactive Intelligence hat allen Grund zum Feiern. Der Hersteller von IP-basierter Geschäftskommunikationssoftware ist vom international renommierten IT-Marktforschungsunternehmen Gartner in den "Leaderquadrant", den Kreis der weltweit führenden Anbieter für Contact Center-Infrastruktur aufgenommen worden. Im aktuellen Gartner-Report ist Interactive Intelligence damit in prominenter Gesellschaft mit Cisco, Avaya, Nortel, Aspect, Genesys und Alcatel-Lucent.

Laut der Gartner-Studie verfügen Unternehmen, die im "Leader Quadrant" zu finden ist, über ein breites Produktportfolio, bedeutende Marktanteile und eine große geografische Abdeckung. Außerdem haben sie eine klare Vorstellung davon, wie sich die Anforderungen von Contact Centern zukünftig entwickeln werden. Umfangreiche Erfahrungen in der Bereitstellung von Contact Center-Produkten werden vorausgesetzt. Die "Leader" sind laut Definition von Gartner mit ihrem derzeitigen Produktportfolio gut positioniert und werden sehr wahrscheinlich auch zukünftig führende Produkte liefern. Ihre Produkte sind insgesamt stark, verfügen oftmals über mehrere herausragende Leistungsmerkmale und sind nur mit relativ geringen Risiken behaftet.

Diese Auszeichnung bestätigt laut Interactive Intelligence die Entwicklung, die der Hersteller vor allem in den letzten Jahren genommen hat. "Unseren Erfolg haben wir in erster Linie unserer einzigartigen All-in-One Kommunikationssoftware für Contact Center und Unternehmen zu verdanken. Darüber hinaus konnten wir als mittlerweile etablierter Anbieter zahlreiche innovative Meilensteine auf dem Markt für Contact Center-Lösungen setzen", betont Richard Woods, Geschäftsführer von Interactive Intelligence Deutschland. "Erwähnt seien an dieser Stelle nur das neue Workforce Management-Modul, Interaction Feedback und die neuen Sicherheitsstandards, die wir im Bereich Contact Center gesetzt haben." Als Customer Feedback Management-System ermöglicht Interaction Feedback Contact Centern die automatisierte Kundenbefragung sowie das Erkennen von Unzufriedenheit durch Sprachanalyse und emotionale Bewertung in Echtzeit.

"In Kürze werden wir zudem die erste kommunikationsbasierte Lösung auf dem Gebiet der Prozess-Automatisierung auf den Markt bringen", kündigt Woods an.

Interactive Intelligence Inc. (Nasdaq: ININ) ist ein weltweit führender Anbieter von Software-Lösungen für Geschäftskommunikation, Contact Center-Automatisierung und unternehmensweiter IP-Telephonie. Das Unternehmen wurde 1994 gegründet und hat mittlerweile weltweit mehr als 3.000 Kunden. Interactive Intelligence gehört zu den Top 500 Software- and Services-Unternehmen weltweit und ist ebenfalls in den Top 200 der nordamerikanischen Netzwerk-Lieferanten gelistet. Interactive Intelligence beschäftigt mittlerweile über 600 Mitarbeiter und hat seinen Hauptsitz in Indianapolis, Indiana, USA. Das Unternehmen ist mit 6 Niederlassungen sowie weiteren Vertriebsbüros in Nordamerika, Europa und im asiatisch-pazifischen Raum vertreten.

This release contains certain forward-looking statements that involve a number of risks and uncertainties. Factors that could cause actual results to differ materially are described in the company's SEC filings.