Garmin sucht 100 offizielle Tester für Action- Kamera VIRB Elite

Aktion #TesteDieVIRB

(PresseBox) ( Garching (bei München), )
Freiwillige vor! Garmin sucht Abenteurer als Tester: 100 Interessierte werden mit einer VIRB Elite Action-Kamera ausgestattet. Mehrere Monate haben sie Zeit, die robuste HD-Kamera beim Sport und bei Outdoor-Aktivitäten auszuprobieren.

Garmin startet ein groß angelegtes Testprogramm: Anwender sollen die VIRB Elite Action-Kamera über mehrere Monate hinweg ausprobieren, über ihre Erfahrungen mit dem High-Tech-Gerät berichten und fleißig Videos produzieren. Das Programm steht allen Interessierten offen. Sie müssen sich dazu lediglich unter www.TesteDieVIRB.de bewerben. Garmin sucht aus den eingegangenen Bewerbungen 100 Kandidaten aus und macht sie zu offiziellen Testern.

Diese sollen die VIRB Elite Action-Kamera zum Aufzeichnen ihrer Sportund Outdoor-Aktivitäten nutzen. Die Aufnahmen werden dann auf einer speziellen Website veröffentlicht. Außerdem können sie ihr Feedback zu wichtigen Produktmerkmalen wie Bildqualität, Akku-Laufzeit und Handhabung sowie zu Robustheit und Konnektivität abgeben. Tester, die von Juli bis zum Dezember 2014 pro Monat mindestens einen Film und einen Kommentar online veröffentlichen, dürfen die VIRB Elite anschließend behalten.

Nutzer entdecken Stärken und Vielseitigkeit der VIRB Elite

"Mit dieser Testaktion geben wir Anwendern die Möglichkeit, die Stärken der VIRB Elite und ihre Vielseitigkeit zu entdecken und ihre Erfahrungen mit anderen Nutzern zu teilen", erklärt Peter Weirether, Produktmanager Outdoor bei Garmin Deutschland. "Wir wollen die vielen außergewöhnlichen Features der VIRB Elite wie GPS-Empfänger oder die drahtlose Konnektivität mit anderen Garmin Produkten nicht nur erklären, sondern auch ihre Wirkung zeigen. Die großen und kleinen Abenteuer unserer Tester werden verdeutlichen, dass jeder mit dieser Action-Kamera tolle Videos machen kann."

Über die VIRB Elite: HD-Kamera mit GPS und WLAN

Mit der VIRB Elite bietet Garmin eine Action-Kamera der besonderen Art. Im robusten und wasserfesten Gehäuse der VIRB Elite stecken unter anderem ein integrierter GPS-Empfänger, Kompass, Beschleunigungsund Höhenmesser sowie WLAN und ANT+ Schnittstelle. Und die Kamera hat Ausdauer: Selbst bei Aufnahmen in HD-Qualität (1080p-Modus) hält eine Akku-Ladung ca. drei Stunden.

So vielseitig wie die VIRB Elite soll auch das Testprogramm sein Die VIRB Elite ist vielseitig einsetzbar: Ob Skateboard, BMX, Ski, Surfen, Mountainbike, Motorrad, Trekking, Gleitschirmfliegen, Segeln oder Tauchen - die VIRB Elite macht überall eine gute Figur. Um den Test und die Videos so vielfältig wie möglich zu gestalten, können sich alle Sportbegeisterten bewerben, um die Kamera bei ihren Lieblingsaktivitäten auszuprobieren.

Informationen und Anmeldung zum Programm unter www.TesteDieVIRB.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.