Garmin stattet Suzuki mit werksseitig integrierten Infotainment-Systemen aus

(PresseBox) ( Gräfelfing bei München, )
Garmin, der weltweite Marktführer im Bereich Satellitennavigation, wird ab 2013 für viele neue Suzuki Modelle die werksseitig angebotene vollständig integrierte Infotainment-Lösung liefern. Das Infotainment-System kombiniert ein 6,1-Zoll hochauflösendes Touchscreen-Display mit einer voll ausgestatteten Infotainment-Plattform und der gewohnt komfortablen Garmin Navigation. Die intuitive Benutzeroberfläche inklusive Sprachsteuerung sorgt für eine einfache Bedienung. Das Garmin Infotainment-System wird auf der New York International Auto Show während der Pressetage (4. und 5. April 2012) im Jacob K. Javits Convention Center am Suzuki-Stand (# 1507) erstmals zu sehen sein.

"Wir freuen uns sehr, mit der vollständig integrierten Infotainment-Plattform die Zusammenarbeit mit der Suzuki Motor Corporation weiter ausbauen zu können. Zum ersten Mal produziert und liefert Garmin die Hardwarekomponenten (Headunit, Display, Radio) aus eigener Fertigung inklusive eigener Softwarekomponenten und Dienste. Das System geht weit über die Bereitstellung der bloßen GPS-Navigation hinaus und bietet zahlreiche Entertainment-Funktionen", sagt Henning Wiefelspütz, Business Development Manager bei Garmin International. "Durch unsere langjährige Erfahrung in der Entwicklung von Navigations-Software, Benutzerschnittstellen und Hardware-Design haben wir ein integriertes System entworfen, das einfach zu bedienen ist und das Fahren unterhaltsamer macht."

Das Infotainment-System von Garmin umfasst folgende Ausstattungsmerkmale:

Musik und Datenträger: Der Nutzer hat verschiedene Möglichkeiten für die Integration von Musik und Datenträgern zur Auswahl. Neben AM/FM-Radio verfügt die Lösung über einen CD-Player sowie mehrere Schnittstellen - darunter eine USB- und AUX-Buchse, Bluetooth und einen SD-Kartenslot - über die er Musik von externen Geräten wie einem Handy oder iPod abspielen kann. Darüber hinaus ist es möglich, das Internetradio Pandora* über ein angeschlossenes Smartphone einzubinden und so die Lieblings-Radiostationen zu durchsuchen und auszuwählen oder einen Titel zu überspringen und Songs zu bewerten.

Navigation: Das System greift auf die intuitive und benutzerfreundliche Garmin Navigation zurück, die zahlreiche Features zur komfortablen Zielfindung bereithält. Dazu zählen unter anderem neben einer exzellenten Routenführung mit Sprachansage, eine fotorealistische Kreuzungsansicht mit Fahrspurassistent, optionale Verkehrsinformationen über TMC sowie Geschwindigkeitsbegrenzungen und -angaben. Dank des Zugriffs auf Fahrzeuggeschwindigkeitssensoren liefert das Navigationssystem präzise Informationen zur aktuellen Position, selbst wenn beispielsweise in einem Tunnel kein GPS-Signal verfügbar ist. Wenn der Fahrer während der Navigation auf den Musik-Player umschaltet, werden die Navigationshinweise weiterhin angesagt und visuell am oberen Rand des Displays angezeigt. Und damit das Kartenmaterial immer auf dem aktuellsten Stand ist, kann der Nutzer die aktuellsten Karten von dem Garmin Web-Portal auf eine SD-Karte laden und auf das System überspielen.

Echte Sprachsteuerung: Dank Sprachsteuerung lässt sich das System vom Nutzer ganz einfach mit Sprachbefehlen steuern. Das sorgt für mehr Sicherheit, denn der Fahrer kann sich so ganz auf das Autofahren konzentrieren. Die Sprachsteuerung umfasst dabei alle integrierten Funktionen wie Navigation, Radio und CD-Player. Darüber hinaus gibt es bei ausgewählten Fahrzeugen eine Lenkradsteuerung, über die die Spracherkennung aktiviert oder die Lautstärke reguliert werden kann.

Connected Services: Echtzeit-Informationen wie Verkehrsinformationen, freie Parkplätze, Wetterinformationen oder aktuelle Spritpreise sind über die App Smartphone Link verfügbar. Sie verbindet ein Android Smartphone mit dem Suzuki Infotainment-System via Bluetooth und verwendet den bestehenden Datentarif des Smartphones, so dass der Nutzer diese Live-Services abonnieren kann. Der große Vorteil: Der Nutzer verwendet seinen bereits bestehenden Smartphone Datentarif und benötigt keinen weiteren für die Live-Services.

Rückfahrkamera: Beim Rangieren wechselt das System automatisch auf die Ansicht der Rückfahrkamera und erleichtert das Einparken.

Freisprecheinrichtung: Der Fahrer kann via Bluetooth sein Telefon mit dem Infotainment-System verbinden und als Freisprecheinrichtung nutzen. Das sorgt für mehr Sicherheit während der Fahrt, da beide Hände am Lenkrad bleiben.

Verfügbarkeit

Das Garmin Infotainment-System wird für ausgewählte Suzuki Fahrzeuge in Australien und Neuseeland, Europa, Nordamerika und Russland verfügbar sein.

Der OEM-Geschäftsbereich von Garmin bietet eine breite Palette an fahrzeugbasierter Elektronik für die Automobilindustrie, einschließlich Automotive Infotainment- und Telematik-Systeme, Navigations-Software, Location-based Services sowie integrierte mobile Navigationssysteme. Garmin hat Verträge mit führenden Marken in der Automobilbranche und Unterhaltungselektronik wie beispielsweise Mercedes-Benz, VW, BMW, Chrysler, Honda, Suzuki, Toyota, Kenwood und Panasonic.

*Die Integration des Internetradios Pandora ist nur in den USA verfügbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.