PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 598230 (Garmin Deutschland GmbH)
  • Garmin Deutschland GmbH
  • Parkring 35
  • 85748 Garching (bei München)
  • http://www.garmin.com
  • Ansprechpartner
  • Benedikt Braun
  • +49 (89) 307666-3

Garmin bringt Special Edition des GPSRadcomputers Edge 510 im Team-Garmin Design

Nur für Profis und echte Radsportfans

(PresseBox) (Garching (bei München), ) Das UCI Protour Team Garmin-Sharp gehört seit Jahren zu den besten der Welt. Bei der "Tour of California" 2013 fuhr es erstmals den GPS-Radcomputer Edge 510 als Special Edition im blauen Rautenmuster, dem Original-Design des Teams. Der Edge 510 ist ein superkompakter GPS Bike-Computer mit Touchscreen-Bedienung für ambitionierte Fahrer. Neben allen bekannten GPS-, Herzfrequenzund Leistungsmessfunktionen bietet er erstmals Konnektivität mit einem Smartphone. Dies ermöglicht Live Tracking, aktuelle Wetterinformationen und die Möglichkeit des Teilens von Aktivitäten über soziale Netzwerke.

Edge heißen die GPS-Radcomputer von Garmin, mit dem Edge 510 und Edge 810 als Topmodelle. Der Edge 810 kann sozusagen "alles", einschließlich Kartendarstellung. Der Edge 510 wendet sich an leistungsorientierte Radfahrer und verzichtet zugunsten kompakter Maße und niedrigen Gewichts auf die Kartendarstellung (Track-Navigation beherrscht er dennoch). Die Profis des Teams Garmin fahren meistens mit dem nur 80 Gramm leichten Edge 510.

Einzigartig: GPS "spricht" mit Smartphone

Als weltweit einzige Radcomputer bieten Edge 510 und 810 Konnektivität mit dem Smartphone (via Bluetooth). Mit Hilfe der kostenlosen Garmin Connect Mobile App ergeben sich so ganz neue Funktionen:

- Live-Tracking: Vorher eingeladene Freunde können die aktuelle Position und Leistungsdaten in Echtzeit auf einer Garmin Connect Livetrack-Webseite verfolgen
- Automatischer Upload: Eigene Aktivitäten auf das Trainings-Portal Garmin Connect
- Download: Strecken und Trainings online suchen und unterwegs auf den Radcomputer laden
- Wetter: Abruf der aktuellen Wettersituation und -vorhersage unterwegs!

Beim Edge 510 garantiert ein brillantes 2,2" Farb-Touch-Display auch bei schlechten Lichtverhältnissen hervorragende Ablesbarkeit. Das Benutzermenü mit mehreren Aktivitäts- und Fahrradprofilen (z.B. Rennrad, Mountain Bike, Crossrad etc.) ist intuitiv zu bedienen. Die Display- Ansichten sowie die einzelnen Datenfelder (aus mehr als 60 Werten) kann sich jeder nach seinen Wünschen frei konfigurieren. Via ANT+ lässt sich der Edge 510 mit allen ANT+ fähigen Herzfrequenzsensoren, Geschwindigkeits- und Trittfrequenzsensoren und Watt- und Leistungsmesssystemen kombinieren.

Echte Motivationsspritzen sind die Funktionen Virtual Partner bzw. Virtual Racer. Beim Virtual Partner fährt man gegen eine zuvor eingestellte Durchschnittsgeschwindigkeit, beim Virtual Racer im Vergleich zu einem vergangenen Training auf einer bestimmten Strecke. Das kann ein eigenes Training sein oder auch das von einem anderen User. Der Edge zeigt dabei den aktuellen Vorsprung bzw. Rückstand auf das vergangene Training an, wodurch sich der aktuelle Fitnesslevel direkt ableiten lässt.

Weiterhin erkennt der Radcomputer automatisch persönliche Bestzeiten und dank Auto-Pause werden Wartezeiten z.B. vor Ampeln nicht mitgezählt. Der barometrische Höhenmesser ist noch genauer als die GPS-Höhenmessung. Er gibt die exakten Werte der Höhe, Höhenmeter, Steigung und Vertikalgeschwindigkeit an. Der Satellitenempfang ist auch bei schwierigen Bedingungen hervorragend, da der Edge 510 sowohl die Signale des GPS- als auch des Glonass-Systems empfängt.

Als perfekter Trainingspartner bietet der Edge 510 in Verbindung mit Garmin Connect umfassende Möglichkeiten zur Trainingsplanung,
-steuerung und -auswertung. Denn neben dem Download von Strecken aus Garmin Connect besteht auch die Möglichkeit, eigene Trainings zu erstellen und auf den Edge zu übertragen. Egal ob Intervall- oder Zonentraining, basierend auf Zeit, Distanz, Kalorien, Herzfrequenz, Trittfrequenz oder Leistung - der Edge 510 kann es. Und entsprechende Alarme kann man ebenfalls einstellen.

Der Garmin Edge 510 Special Edition kommt im Juni 2013 zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 369,- Euro in den Fachhandel. Im Standard-Design sind er sowie das größere Modell Edge 810 bereits verfügbar. Der Lieferumfang des Edge 510 SE umfasst auch die neue Edge Aero-Lenkerhalterung. Sie ermöglicht die Montage des Radcomputers vor dem Lenker und sorgt so für eine noch bessere und bequemere Ablesbarkeit des Displays. Weitere Informationen unter www.Garmin.de

Garmin Deutschland GmbH

Garmin entwickelt mobile GPS-Navigationslösungen für die Bereiche Automotive, Outdoor & Fitness, Marine und Aviation. Seit seiner Gründung durch Gary Burrell und Dr. Min Kao im Jahr 1989 hat das Unternehmen mehr als 100 Millionen Navigationsgeräte verkauft. Für den globalen Marktführer mit Hauptfirmensitz in Olathe, Kansas arbeiten in 35 Niederlassungen weltweit über 9.000 Beschäftigte - darunter etwa 1.000 Ingenieure. Die Garmin Deutschland GmbH hat ihren Sitz in Garching bei München. In Würzburg wird außerdem ein eigener Forschungs- und Entwicklungsstandort unterhalten. Ein zentrales Erfolgsprinzip von Garmin ist die vertikale Integration: Die Entwicklung vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt sowie der Vertrieb verbleibt vollständig im Unternehmen. So kann Garmin höchste Standards garantieren - sowohl bei der Qualität als auch beim Design der Produkte - und seinen Nutzern in jeder Lebenslage die passende Navigationslösung bieten.