Erfolgreiche Zukäufe für Garbe Fonds

Hamburg, (PresseBox) - Die Garbe Industrial Real Estate GmbH hat erfolgreich zwei weitere Objekte für ihren Garbe Logistik Immobilien Fonds Plus (GLIF+) erworben. Zudem konnte ein neuer Mietvertrag für eine im Bestand befindliche Immobilie des Fonds abgeschlossen werden. Bei den Zukäufen in Essen und Worms handelt es sich jeweils um Logistikimmobilien aus dem Core-Plus-Bereich mit einem Gesamtvolumen in Höhe von rund 52 Mio. Euro.

Der Neuerwerb in Essen, in urbaner Lage am nördlichen Stadtrand gelegen, verfügt über eine sehr gute Verkehrsanbindung mit kurzen Anfahrten zu mehreren Autobahnen im Ruhrgebiet. Die insgesamt 126.000 Quadratmeter große Logistikimmobilie ist als Hängewarenlager auf mehreren Ebenen ausgestattet und wird derzeit als Großlager für Mode genutzt. Auf 45.000 Quadratmeter Hallenfläche werden dort für mehrere Unternehmen aus der Textilbranche jährlich rund 68 Millionen Kleidungsstücke von einem Dienstleister logistisch bearbeitet. Als Berater bei diesem Ankauf fungierte die Logivest GmbH. Lohnbach Investment Partners, München, als vorheriger Asset-Servicer des Objekts, war auf Verkäuferseite beratend tätig.

Beim zweiten Zukauf für den GLIF+ handelt es sich um ein modernes Logistikzentrum in Worms. Das 54.000 Quadratmeter große Multi-User-Objekt, ausgestattet mit mehr als 70 Toren für den Warenein- und -ausgang sowie einem Gleisanschluss, befindet sich auf einem über 100.000 Quadratmeter großen Grundstück in einem Gewerbegebiet nördlich von Worms und bietet noch Platz für mögliche Erweiterungen. In der vollvermieteten Logistikimmobilie werden aktuell Leistungen zur Abwicklung von Konsumgüterlogistik erbracht. Die Verkehrsinfrastruktur des Standorts ist mit Anbindungen an drei Autobahnen ebenfalls hervorragend. Die Verkäuferin S+T Bundeszentrale Selex+Tania Handels-AG mit Sitz in Offenburg, ein Unternehmen der MARKANT Gruppe, wurde bei der Transaktion von Jones Lang LaSalle beraten.

Neu vermietet werden konnte von der Garbe Industrial Real Estate GmbH ein 20.600 Quadratmeter großes Logistikzentrum in Apfelstädt südwestlich von Erfurt, das sich im Portfolio des GLIF+ befindet. Der neue Mieter, die AW-Logistikcenter GmbH & Co. KG mit Sitz in Würzburg, gehört zur XXXL-Unternehmensgruppe und ist auf die Annahme, Lagerung sowie Bereitstellung von Möbeln und Küchen für den Online-Handel spezialisiert. In Apfelstädt wickelt der Möbelhändler die Logistik für das E-Commerce-Geschäft ab. Die Region Erfurt gilt national und international als hoch interessanter Logistikstandort mit sehr guter Verkehrsanbindung. So liegt auch das Logistikzentrum in Apfelstädt in Sichtweite zur Autobahn 4 (Bad Hersfeld – Dresden). Die Autobahn 71, die Sachsen-Anhalt mit Bayern verbindet, ist ebenfalls nur wenige Kilometer entfernt.

„Mit den aktuellen Zukäufen verfügt der GLIF+ jetzt über insgesamt acht Objekte – und wir sind weiter auf der Suche nach modernen Logistikanlagen, gerne auch mit kurzen Mietvertragslaufzeiten", sagt Sonja Ebeling, Head of Investment Management bei Garbe Industrial Real Estate.

Der GLIF+ bietet institutionellen Investoren durch die binär angelegte Investmentstrategie ein attraktives Rendite-Risikoprofil. Denn einerseits setzt der Fonds auf Objekte des Premiumsegments mit stabilen Kapitalrückflüssen aus der Vermietung. Anderseits wird die Expertise des Asset-Managers Garbe Industrial Real Estate genutzt, um in Immobilien des Core-Plus-Segments mit seinen attraktiveren Renditen zu investieren. Das bislang eingeworbene Kapital ist nahezu vollständig investiert und weitere Investitionsobjekte befinden sich in der Prüfung. Der Fonds kann derzeit noch gezeichnet werden. Sonja Ebeling: „Mit dieser Ausrichtung treffen wir das Interesse der Investoren. Wir führen derzeit zahlreiche Gespräche und freuen uns über die positive Resonanz weiterer Investoren für dieses Vehikel."

Garbe Industrial Real Estate GmbH

Die Garbe Industrial Real Estate GmbH mit Hauptsitz in Hamburg ist einer der führenden Anbieter und Manager von Logistik- und Unternehmensimmobilien in Deutschland. Das Unternehmen zählt seit mehr als 20 Jahren zu den bedeutenden unabhängigen Kooperationspartnern für Transport- und Logistikdienstleister, Handel und produzierendes Gewerbe. Die Garbe Industrial Real Estate GmbH entwickelt, kauft bzw. verkauft, vermietet, verwaltet und finanziert hochwertige nachvermietbare Gewerbeimmobilien an attraktiven nationalen und internationalen Verkehrs- und Industriestandorten. Mit mehr als zwei Millionen Quadratmetern vermieteter Fläche betreut die Garbe Industrial Real Estate GmbH aktuell 89 Objekte an 60 Standorten in drei Ländern im Wert von über 1,5 Milliarden Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.